Menu schließen

ähnliche vielecke,rechteck

Frage: ähnliche vielecke,rechteck
(8 Antworten)


Autor
Beiträge 81
0
Meine 1.frage: Kann man ein vieleck auch als Körper oder figur bezeichnen?  
Aufgabe: gegeben ist ein rechteck mit den seitenlängen 4cm und 6cm.
Zeichne ein dazu ähnliches rechteck,dessen eine seite 9cm [5cm] lang ist.

Meine 2.frage: da steht ja das eine seite 9cm sein soll aber in einem rechteck sind doch die gegenüber liegenden seiten gleich lang also müssen doch zwei seiten 9cm lang sein oder nicht?
Frage von Leyla836 | am 30.09.2014 - 20:33


Autor
Beiträge 36602
1751
Antwort von matata | 30.09.2014 - 20:43
Ein Vieleck ist eine Figur / eine Fläche.
Ein Körper wäre eine dreidimensionale Figur mit einer Länge,
Breite und Höhe.
Das stimmt, es muss zwei Seiten geben mit der Länge von 9 cm.

Wenn man sich die Informationen über diese Rechtecke einmal aufschreibt, bekommt man

Rechteck 1) Seiten 4 : 6 cm
Rechteck 2) Seiten 5 : 9 cm

Welches Vergrösserungsfaktor siehst du?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 10
1
Antwort von dana_y | 30.09.2014 - 20:47
Hallo, Leyla836, 1. Antwort: jein. Ein Körper ist immer was in 3d, ein Vieleck kann aber eine Figur sein, da hast du doch recht.
Die Aufgabe würde ich so machen: du nimmst eine Seite vom ursprünglichen Rechteck und machst daraus 9 (5) cm. Die andere Seite vergrößerst du im gleichen Maßstab.

2. Antwort: Wenn da nicht genau (das Wörtchen "genau" ist ganz ganz wichtig!) eine Seite steht, dann kann es auch eine Seite haben.
Ein komisches, anderes Beispiel dazu:
Ein Viereck hat drei ecken. Wahr oder falsch? Wahr.
Ein Viereck hat ja drei ecken, es kommt aber noch eine vierte dazu. 
Kapiert? Wenn nicht, schreib mir einfach!

LG


Autor
Beiträge 10
1
Antwort von dana_y | 30.09.2014 - 20:48
Sorry, ich habe die Aufgabe ein bissel falsch verstanden, oder?


Autor
Beiträge 81
0
Antwort von Leyla836 | 30.09.2014 - 21:05
Dana_y die erste antwort hab ich wohl verstanden. Danke :)  Aber die zweite hat micht bisschen verwirrt :/ 
Matata beim ersten hab ich gerechnet 9:6 = 3/2   also 1,5*4= 6   somit sind zwei seiten 9cm und zwei seiten 6cm. Ist der Ähnlichkeitsfaktor dann aber 3/2 oder 2/3 ?
              


Autor
Beiträge 10
1
Antwort von dana_y | 30.09.2014 - 21:11
Ich weiß, deutsch ist verwirrend!
Ein Viereck hat doch mehr als drei ecken, richtig? Wenn man z.b. drei davon auswählt, hat man dann drei ecken, gell?
Also hat ein Viereck drei (beliebige)ecken! So läuft es auch mit den Rechtecksseiten. 
Ich glaube der Ähnlichkeitsfaktor ist 1,5. Ist eigentlich das ausgangsviereck oder Endviereck größer?


Autor
Beiträge 81
0
Antwort von Leyla836 | 30.09.2014 - 21:19
Beim 1. : endviereck beim 2.  ich glaube Beide gleich,denn wenn ich den flächeninhalt ausrechne kommt bei beiden 24cm^2 raus.


Autor
Beiträge 10
1
Antwort von dana_y | 30.09.2014 - 21:21
Dann hab ich die Aufgabe wohl ganz falsch verstanden!:(


Autor
Beiträge 81
0
Antwort von Leyla836 | 30.09.2014 - 21:32
Egal,nicht schlimm :) 

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: