Menu schließen

biografie von berta von Bruneck ( Wilhelm Tell)

Frage: biografie von berta von Bruneck ( Wilhelm Tell)
(1 Antwort)

 
,, Mein Name ist Berta von Bruneck. Ich bin eine reiche Erbin aus Habsburg und ich gehöre zum Gefolge Hermann Gessler.

Jedoch bin ich nicht für Gessler, ich setze mich lieber für die Freiheit der Eidgenossen ein.
Mein Geliebter der Rudenz, dem Neffen des Freiherrn Werner von Attinghausen, war anfangs leider auf der Seite der Habsburger und das verhinderte eine weitere Verbindung zwischen uns.
Aber nach den Tod von Attinghausen, wurden seine Augen geöffnet und er änderte daraufhin seine komplette Denkweise und bleibt doch seinen Vaterland treu. Nun steht uns nichts mehr im Wege zu heiraten.
Ein Grund war es auch, wieso Rudenz seine Meinung änderte, dass ich sehr streng mit ihm umgegangen bin. Ich sagte ihm meine Meinung, dass ich langsam Hass auf ihn verspüre und das er sich noch ändern könne, da es noch nicht zu spät sei.
Als Wilhelm Tell den Apfel von seinem Sohn schießen musste, war ich mir sicher, dass ich nicht mehr auf die Seite vom Gessler wollte.
Ich versuchte selbstbewusst und ehrgeizig zu bleiben, damit Leute mich respektieren und mich als „starke“ Frau sehen sollen.“


Verbesserungsvorschläge bitte!
ANONYM stellte diese Frage am 03.04.2014 - 18:32


Autor
Beiträge 11794
791
Antwort von cleosulz | 04.04.2014 - 15:49
http://www.e-hausaufgaben.de/Thema-152645-Wilhelm-Tell-Rollenbiografien-gesucht.php


Was gehört alles in eine Biografie?

Biografie = (chronologische) Darstellung von der Geburt bis zum Tode

http://www.gutefrage.net/frage/was-gehoert--zu-einer-biographie-dazu-

Eine Autobiografie ist es, wenn die Person sich selber beschreibt.

Das was du schreibst geht (m.M.) eher in Richtung einer Charakterisierung.

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: