Menu schließen

Deutsche Geschichte 1970 bis 1990

Frage: Deutsche Geschichte 1970 bis 1990
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
96
Hey!

Folgendes:
Ich muss für eine LK-Klausur die deutsche Geschichte der Jahre 1970 bis 1990 können.
Mithilfe meinem Heft aus dem Unterricht und dem Internet habe ich jetzt die wichtigsten Ereignisse mal kurz aufgelistet.
Meint ihr, dass das so die wichtigsten Dinge sind oder soll ich noch etwas hinzufügen/ weglassen? Fallen euch vielleicht zu den Punkten, die ich aufgelistet habe, noch was wichtigstes ein?
Ich beginne paralell schonmal damit, alles zusammenzufassen, kann ja immer noch was streichen oder hüinzufügen :-)

LG

1970 - 1980: Ostversöhnung, Reformen, Wirtschaftsflaute
a) Sozialliberale Koalition unter Willy Brandt
b) Ostverträge + Widerstand dagegen
c) Soziale + gesellschaftliche Reformen
d) Wirtschaftlicher Rückgang
e) Kanzler Schmidt
f) Linksterrorismus (RAF)
g) Ende der SPD-Regierung

1980 - 1990: Weg zur Wiedervereinigung
a) Kohl
b) Wirtschaft- und Raketenaufrüstung
c) Die Grünen
d) Krise in der DDR, Friedliche Revolution
e) Mauerfall
f) Wiedervereinigung, Staatliche Einheit
Frage von Saera (ehem. Mitglied) | am 19.02.2013 - 17:29


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von goldenoldie (ehem. Mitglied) | 20.02.2013 - 09:50
Im
Prinzip schon richtig ---- aber das sind ja nur nichtssagende/inhaltsleere Schlagwörter.


Autor
Beiträge 374
4
Antwort von Dauergast | 20.02.2013 - 17:27
... und überwiegend WESTdeutsche Geschichte!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: