Menu schließen

Ist das ein deutsches Wort: widersprüchlicherweise ?

Frage: Ist das ein deutsches Wort: widersprüchlicherweise ?
(1 Antwort)

 
ist das korrekt wenn ich das in einem aufsatz verwende?

Wort: widersprüchlicherweise

ich möchte dieses wort in einem satz benutzen aber bin mir nicht sicher ob es grammatikalisch korrekt ist, gibt es dieses wort?
ANONYM stellte diese Frage am 05.01.2013 - 18:16


Autor
Beiträge 0
62
Antwort von algieba (ehem. Mitglied) | 05.01.2013 - 19:56
Auch wenn natürlich klar ist, was damit gesagt werden soll, gibt es das Wort "offiziell" nicht, in einem Aufsatz könnte es dir also angestrichen werden.


Warum formulierst du es nicht anders? Also statt "Widersprüchlicherweise handelt es sich bei A nicht um das Gegenteil von B" einfach "Dass es sich bei A nicht um das Gegenteil von B handelt, steht im Widerspruch zum Inhalt des letzten Absatzes." Oder so.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: