Menu schließen

Aufsatz mit Wechsel der Perspektive?

Frage: Aufsatz mit Wechsel der Perspektive?
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 255
0
Hallo,
ich habe einen aufsatz geschrieben
dazu hätte ich eine Frage : Wie ist
es, wenn man die Perspektive wechselt?
ist das richtig, was ich geschrieben habe
oder muss ich alles aus der Sicht z.B.des Erzählers schreiben?
auf eine Antwort freue ich mich.
danke! Hier sind Sätze aus meinem `Aufsatz:

Jeder, der uns sah, dachte schon, es wäre mein Freund.
Aber nun kann sie endlich auf die Suche gehen, um andere
Bekanntschaften zu schließen. Sie genießt schon fast eine
Woche ihre Freiheit. Vielleicht tut es ihm aber leid,
dass wir uns nicht mehr sehen.
Frage von bega | am 06.07.2012 - 17:03


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Maia_eats_u (ehem. Mitglied) | 06.07.2012 - 17:32
Die Sätze sind völlig aus dem Zusammenhang gerissen,
weshalb man anhand dieses Textausschnittes leider kaum sagen kann, ob irgendein Fehler vorliegt... Poste doch einen kurzen Absatz, der den Zusammenhang etwas klarer macht. Was soll das denn überhaupt sein? Gedanken der Personen? Kennzeichne sowas bitte.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: