Menu schließen

Industrielle Revolution: Überblick gesucht

Frage: Industrielle Revolution: Überblick gesucht
(11 Antworten)


Autor
Beiträge 36
0
Hallo Leute,

ich brauche ganz kurz und knapp einen Überblick zur industriellen Revolution.

Folgende Angaben sollten beinhaltet sein:
- Anlass
- Ursachen
- Verlauf
- Folgen
- politisch |
- ökonomisch | für den Deutschen Bund
- sozial |
Frage von Babsi95 | am 18.05.2012 - 16:49


Autor
Beiträge 11482
750
Antwort von cleosulz | 18.05.2012 - 16:51
kurz und knapp:

England,
Deutschland, Europa ?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11482
750
Antwort von cleosulz | 18.05.2012 - 16:54
http://www.wcurrlin.de/links/basiswissen/basiswissen_industrialisierung.htm

http://www.lwl.org/LWL/Kultur/Aufbruch/themen_start/oekonomie/folgen/index2_html
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 36
0
Antwort von Babsi95 | 18.05.2012 - 21:05
also den Anfang allgemein (Anlass, Ursachen, verlauf) und die Folgen mit den 3 Unterpunkten speziell für deutschland


Autor
Beiträge 11482
750
Antwort von cleosulz | 18.05.2012 - 21:12
Google macht es möglich:

http://de.wikipedia.org/wiki/Industrielle_Revolution_in_Deutschland

Wann wurde was erfunden:

http://www.ghs-mh.de/comenius/projects/indrev/ir_d_3.htm

guck mal da rein: ! !

http://www.soziologie.wiso.uni-erlangen.de/archiv/ss01/grundzuege2/s_3.pdf
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11482
750
Antwort von cleosulz | 18.05.2012 - 21:18
Folgen der IR:

http://www.geschichte.attendorn.de/industrialisierung/indus_deu.htm

http://www.geschichte.attendorn.de/industrialisierung/indus_folgen.htm
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 36
0
Antwort von Babsi95 | 20.05.2012 - 21:59
Danke hat mir alles sehr geholfen.
Aber zu den politischen Folgen finde ich nirgends was. Kann mir da jemand helfen?


Autor
Beiträge 11482
750
Antwort von cleosulz | 20.05.2012 - 22:14
google doch noch nach "Soziale Frage".

http://de.wikipedia.org/wiki/Soziale_Frage

Folge waren u.a. soziale Reformen. => Krankenversicherung, Unfallversicherung, Alters- und Invaldenversicherung sowie später die gesetzliche Rentenversicherung !
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11482
750
Antwort von cleosulz | 20.05.2012 - 22:18
Zitat:
Es gab einen privaten und einen staatlichen Sektor in der Wirtschaft, z.B. Post und Eisenbahn. Der Staat war also in der Wirtschaft nicht unbeträchtlich tätig: "Intervention" (Eingreifen) des Staates in die Wirtschaft.


http://www.wcurrlin.de/links/basiswissen/basiswissen_industrialisierung.htm

unter 2.2.6 findest du auch was über die Sozialpolitik.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 741
5
Antwort von blueeyes | 21.05.2012 - 10:15
Hallo Babsi95

Brauchst du noch immer einen Überblick? Ich hatte letzte Woche Prüfungen, genau zu diesem Thema und habe dir hier noch einige Punkte, welche bei uns gefragt wurden. Und ich als zentral und wichtig empfinde. Bei den einzelnen Aufzählungen könnte man noch viel mehr aufschreiben, ich habe hier einfach 4-5 Punkte gewählt.

Bitte melde dich, falls du noch mehr brauchst.
Liebe Grüsse
Blueeyes

Merkmale er Industriellen Revolution: -> Stammen vom Buch Christoph Nonn - "19. Und 20. Jahrhundert"
- Wirtschaftswachstum sehr stark
- Viele technische Erfindungen / Erneuerungen
- Sektoraler Wandel

Die Industrielle Revolution war eigentlich nicht revolutionär. Man vergleiche mit der Oktoberrevolution (Russland) oder der Französischen Revolution. Innert kurzer Zeit gab es extreme, grundlegende Wandel. Die Industrielle Revolution hingegen dauerte ungefähr 50 Jahre an. (Einsatz technischer Neuerungen bis zum Wechsel in eine Industriegesellschaft)

Grossbritannien als Vorreiter:
Grossbritannien war der absolute Vorreiter. Die Bevölkerung ist um den Faktor 3 gewachsen, die Nachfrage nach Unterkunft, Kleider usw. nahm in den Städten deshalb stark zu. Dies hat die Wirtschaft in Grossbritannien stark angekurbelt.

Wieso war Grossbritannien Vorreiter der Industrialisierung?
Rohstoffe wie Baum- oder Schafwolle waren vorhanden
Bodenschätze wie Kohle, Erze und Wälder zur Holzgewinnung
Insellage hat sich positiv ausgewirkt, da viele Häfen und schiffbare Flüsse
Einführung der künstlichen Düngung

Folgen / Probleme der Industrialisierung:
- Entstehung eines wachsenden Industrieproletariats durch den Zuzug Arbeit suchender Menschen vom Land in die Industriegebiete
- Wohnungsnot- und elend (Slums, winzige Wohnungen für große Familien, miserable hygienische Verhältnisse
- Entwurzelung aus der bisherigen sozialen Bindungen (Dorf, Großfamilie) und Trennung von Arbeits- und Lebensraum
- Frauen- und Kinderarbeit; bei den niedrigen Löhnen kann die Existenz einer Arbeitsfamilie nur gesichert werden, wenn Frauen und Kinder mitarbeiten


Autor
Beiträge 36
0
Antwort von Babsi95 | 21.05.2012 - 17:12
Danke.

blueeyes, ich kann die Infos immer noch gebrauchen, wäre schön wenn du mir noch mehr schicken könntest. falls du noch mehr hast ;)


Autor
Beiträge 741
5
Antwort von blueeyes | 22.05.2012 - 08:27
Hallo babsi, ja klar das mache ich.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: