Menu schließen

Das Grundgesetz als Gegegnentwurf zur Weimarer Reichsverf.

Frage: Das Grundgesetz als Gegegnentwurf zur Weimarer Reichsverf.
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 14
0
In wiefern ist das Grundgesetz als Gegenwurf zur Weimarer Reichverfassung zu sehen?
hoffe ihr könnt mir schnellmöglichst helfen ^^
Frage von Mocken | am 26.02.2012 - 16:15


Autor
Beiträge 34820
1559
Antwort von matata | 26.02.2012 - 16:30
Die Weimarer Verfassung enthielt zahlreiche Stellen, die eine Reaktion darstellten auf die Zeit vor der Inkraftsetzung und war politisch nicht ausgewogen, sondern enthielt eine ganze Reihe von "Notlösungen".
Diese mussten durch das Grundgesetz natürlich beseitigt werden.

http://www.dhm.de/lemo/html/weimar/verfassung/index.html

http://www.digitale-schule-bayern.de/dsdaten/87/352.pdf
Vergleich
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 14
0
Antwort von Mocken | 26.02.2012 - 18:10
ok vielen dank


Autor
Beiträge 1488
2
Antwort von sayyeah93 | 26.02.2012 - 18:35
abi07-mgm.de/stuff/geschichte/pdfs/bonn_nicht_weimar.pdf


stichwort bonn ist nicht weimar
xD
hatten wir letztens auch in geschichte.. :D


Autor
Beiträge 1163
11
Antwort von Prometheus700 | 26.02.2012 - 19:06
Zitat:
Die Weimarer Verfassung enthielt zahlreiche Stellen, die eine Reaktion darstellten auf die Zeit vor der Inkraftsetzung und war politisch nicht ausgewogen, sondern enthielt eine ganze Reihe von "Notlösungen". Diese mussten durch das Grundgesetz natürlich beseitigt werden.


Im Gegensatz zur Weimarer Verfassung enthält das Grundgesetz, wie jeder weiß, der seine Entstehungsgeschichte kennt, keine Notlösungen, sonder IST eine Notlösung.
Aus dem Artikel 146 des Grundgesetzes geht hervor, dass es sich dabei nur um einen Verfassungsentwurf handelt, dem die Legitimation des deutschen Volkes fehlt.
Darauf geht auch der SPD Politiker Carlo Schmidt in einer Rede ausführlich ein, die sich jeder Interessierte gerne auf You Tube ansehen kann.

In diesem Zusammenhang wäre es auch einmal interessant, sich den Artikel 120 des Grundgesetzes der heute gültigen Fassung mal durchzulesen.(So etwas steht sicher in keiner echten Verfassung).

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: