Menu schließen

Köhler, Horst- Bildung für alle: Aufbau und Argumentation ?

Frage: Köhler, Horst- Bildung für alle: Aufbau und Argumentation ?
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
7
Hallo allerseit,

ich muss als hausaufgabe den gedanklichen aufbau und die argumentation des folgenden rede von dem ex bundeskanzler köhler untersuchen. ich hab aber keinen plan wie man sowas erstellt. kann mir einer behilflich sein ?
Frage von slake92 (ehem. Mitglied) | am 09.02.2012 - 17:06


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von slake92 (ehem. Mitglied) | 09.02.2012 - 17:18
hier ist der text:
"Bildung für alle"

I.
Im vergangenen Jahr erreichten in Deutschland 80.000 Jungen und Mädchen keinen Schulabschluss. Es fehlen Ausbildungsplätze - in diesem Herbst wahrscheinlich 30.000. Klingt Ihnen das zu abstrakt? Dann nehmen Sie das Beispiel dieser Schule,
der Kepler-Oberschule in Berlin-Neukölln: Am 4. Juli haben hier 51 Schüler ihr Abschlusszeugnis bekommen. Nur einer von ihnen - ich wiederhole: EINER - hatte zu diesem Zeitpunkt eine Lehrstelle gefunden.

Weiter: In Deutschland erwerben vergleichsweise wenig junge Menschen die Hochschulreife, und zu wenige schließen ein Studium ab. Andere Nationen wandeln sich mit Begeisterung zu Wissensgesellschaften, in denen Lernen und Können als Auszeichnung gelten - Deutschland tut sich schwer damit.

Wir hören von Schulen, in denen Gleichgültigkeit, Disziplinlosigkeit, ja Gewalt den Alltag bestimmen. Auch dadurch verliert unser Land intellektuell und sozial jedes Jahr einen Teil seiner jungen Generation.

Und: Ein Kind aus einer Facharbeiterfamilie hat im Vergleich zu dem Kind eines Akademikerpaares nur ein Viertel der Chancen, aufs Gymnasium zu kommen. Die Ursachen dafür mögen vielschichtig sein; der Befund ist beschämend. Bildungschancen sind Lebenschancen. Sie dürfen nicht von der Herkunft abhängen. Darum werde ich immer auf der Seite derer sein, die leidenschaftlich eintreten für eine Gesellschaft , die offen und durchlässig ist und dem Ziel gerecht wird: Bildung für alle.

II.
Auf dieses Ziel müssen wir hinarbeiten. Und es gibt ja viel Gutes, an das wir anknüpfen können. Engagierte Pädagogen machen immer noch das Beste auch aus schwierigen Bedingungen, und deutsche Schulen, Universitäten und Forschungseinrichtungen bringen immer noch Spitzenleistungen hervor. Aber mit "immer noch" dürfen wir uns nicht länger zufrieden geben. Gerade in Sachen Bildung müssen wir im Interesse aller viel ehrgeiziger sein. Konzentrieren wir uns also auf das Wesentliche. Konzentrieren wir uns auf Bildung.[...]

Bildung bedeutet nicht nur Wissen und Qualifikation, sondern auch Orientierung und Urteilskraft. Bildung gibt uns einen inneren Kompass. Sie befähigt uns, zwischen Wichtig und Unwichtig und zwischen Gut und Böse zu unterscheiden.

Bildung hilft, die Welt und sich selbst darin kennen zu lernen. Aus dem Wissen um das Eigene kann der Respekt für das Andere, das Fremde wachsen. Und sich im Nächsten selbst erkennen, heißt auch: fähig sein zu Empathie und Solidarität. Bildung ohne Herzensbildung ist keine Bildung.

Erst wenn Wissen und Wertebewusstsein zusammenkommen, erst dann ist der Mensch fähig, verantwortungsbewusst zu handeln. Und das ist vielleicht das höchste Ziel von Bildung.

Ich bin in unserem Land vielen Menschen begegnet, die lernen und etwas aus sich machen wollen. Ich habe mit Schülern und Lehrern, mit Studenten und Professoren, mit Azubis und Handwerksmeistern gesprochen, die eine genaue Vorstellung davon haben, was sie sich von Bildung erhoffen, was sie persönlich dafür leisten wollen und wo es in unserem Bildungswesen noch hakt. Alle diese Menschen haben Anspruch darauf, dass unser Land die besten Voraussetzungen für Bildung schafft.

Dafür kommt es auf uns alle an, auf unsere Einstellung, auf unsere Anstrengung, auf unser Vorbild. Bildung für alle - das gelingt am besten, wenn sich alle dafür einsetzen, wenn wir alle uns bewegen. Was hindert uns? Auf geht`s!


Autor
Beiträge 39567
2060
Antwort von matata | 09.02.2012 - 20:05
http://de.wikipedia.org/wiki/Horst_K%C3%B6hler

http://www.rp-online.de/politik/deutschland/die-berliner-rede-von-bundespraesident-horst-koehler-im-wortlaut-1.2315836

http://www.deutschboard.de/topic,4701,-analyse-einer-rede-%28arbeit%29.html

http://www.bildungsserver.de/db/mlesen.html?Id=35323

http://www.sueddeutsche.de/politik/analyse-von-koehlers-bildungs-rede-alte-werte-neu-entdeckt-1.437709
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Sachtext analyse - Aufbau
    Hallo zusammen, und zwar hab ich eine Frage zum Aufbau. Einleitung ist klar... Aber den Hauptteil versteh ich nicht ..
  • Mini Frage
    Hallo Eine Frage zu der Sachtextanalyse Meine Lehrerin meinte "Du solltest den letzten Teil deines Textes mit dem Anfang..
  • Argumentation
    Ich muss in meiner Hausaufgabe eine Einleitung und einen Schlussteil einer Argumentation über Schönheitswahn(Markenklamotten) ..
  • Pro und Contra Argumentation auf Deutsch
    Wir sollen eine Argumentation über Schuluniformen machen wie soll die These und so weiter sein? Bin in der 8 Klasse 
  • Argumentation: Ich will kein Tattoo
    ich finde keine argumentation dafür das ich ne halbe seite schreiben kann könnt ihr mir da helfen ? In ganzen Sätzen dankee :))
  • Zusammenfassung der Argumentation des kleinen Mönch
    Kann jmd mir bei der zusammengefassung der Argumentation des kleinen Mönchs und Gelileis ein paar Typen anbieten?
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: