Menu schließen

Gott ist tot...

Frage: Gott ist tot...
(3 Antworten)

 
Hey Leute,
im Religions Unterricht haben wir einer der berühmten Sprüche von Nietzsche besprochen...


Nietzsche: "Gott ist tot"
Gott: "Nietzsche ist tot"


Ich bräuchte eure meineung dazu... Was hat Nietzsche damit gemeint...?
ANONYM stellte diese Frage am 03.10.2011 - 13:21


Autor
Beiträge 7546
31
Antwort von C. Baerchen | 03.10.2011 - 13:40
betrachte
es bitte im unveränderten kontext


Autor
Beiträge 1243
12
Antwort von Waldfee1 | 03.10.2011 - 13:52
- nietzsche.is.uni-sb.de/faq/xsl/faq_04009.xml
- http://www.gutefrage.net/frage/was-meinte-nietzsche-genau-mit-seiner-aussage-gott-ist-tot


Autor
Beiträge 7546
31
Antwort von C. Baerchen | 03.10.2011 - 13:54
guck mal bitte hier

http://tinyurl.com/cetfvj

Zitat:
„Wohin ist Gott? rief er, ich will es euch sagen! Wir haben ihn getödtet, – ihr und ich! Wir Alle sind seine Mörder! Aber wie haben wir diess gemacht? Wie vermochten wir das Meer auszutrinken? Wer gab uns den Schwamm, um den ganzen Horizont wegzuwischen? Was thaten wir, als wir diese Erde von ihrer Sonne losketteten? Wohin bewegt sie sich nun? Wohin bewegen wir uns? Fort von allen Sonnen? Stürzen wir nicht fortwährend? Und rückwärts, seitwärts, vorwärts, nach allen Seiten? Giebt es noch ein Oben und ein Unten? Irren wir nicht wie durch ein unendliches Nichts? Haucht uns nicht der leere Raum an? Ist es nicht kälter geworden? Kommt nicht immerfort die Nacht und mehr Nacht? […] Gott ist todt! Gott bleibt todt! Und wir haben ihn getödtet! Wie trösten wir uns, die Mörder aller Mörder?“

eigentlich verständlich...

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Religion-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Religion
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: