Menu schließen

Schiefer Turm von Pisa /Pythagoras:Standort des Betrachters?

Frage: Schiefer Turm von Pisa /Pythagoras:Standort des Betrachters?
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 33
0
http://www.mathe-online.at/materialien/daniel.seidnitzer/files/kapitel3_rechtwinkelig/pisa.jpg


Das ist der Link zu dieser Aufgabe.Ich schreibe am Mittwoch eine Mathearbeit und wahrscheinlich kommt so etwas dort vor, aber ich verstehe die Aufgabe nicht so wirklich.KAnn einer bitte mal helfen?
( Kennt ihr noch andere Aufgaben die mit Trigonometire und dem Pisaturm zu tun haben?)
Frage von lolanta | am 23.05.2011 - 15:26


Autor
Beiträge 2602
77
Antwort von v_love | 23.05.2011 - 15:41
h=cos(4,43°)*54m,
l1=sin(4,43°)*54m und sin(13,7°)l2=h, damit kannst du l1+l2 berechnen.


Autor
Beiträge 33
0
Antwort von lolanta | 23.05.2011 - 15:47
kannst mir das bitte irgendwie ausführlicher erklären?Ich verstehe es nicht :(


Autor
Beiträge 2602
77
Antwort von v_love | 23.05.2011 - 16:20
na ja, ich habe mir einfach nur die beiden zu sehenen rechtwinkligen dreiecke angeschaut und sin(winkel)=gegenkathete zu winkel/hypotenuse, cos(winkel)=ankathete zu winkel/hypotenuse benutzt.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: