Menu schließen

Geschwindigkeit eines Regentropfens berechnen ?

Frage: Geschwindigkeit eines Regentropfens berechnen ?
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
58
Regentropfen treffen unabhängig von der höhe der wolke aus der sie kommen mit v=10m/s auf die erdoberfläche.
dabei fällt aus der ganzen wolke auf ein gebiet von 10m² fläche "5mm regen"!
a) welche geschwindigkeit hätte ein regentropfen nach einem freien fallaus 2000m höhe?


könnt ihr uns da weiterhelfen, wär echt nett! :)
Frage von Magga1 (ehem. Mitglied) | am 10.04.2011 - 20:30

 
Antwort von GAST | 10.04.2011 - 20:32
benutze
dafür energieerhaltungss.: W=m*g*h=delta E(kin)=mv²/2.


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Magga1 (ehem. Mitglied) | 10.04.2011 - 20:53
danke, habs gecheckt^^
:-*

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS:
  • Die Mechanik
    Bei der Datei handelt es sich um die Mechanik in der Physik. Hierbei habe ich etwas zur Dichte, Masse,Geschwindigkeit, ..
  • Kinematik
    Eine Übersicht über die gesammten Grundlagen der Physik. (Was ist eine Einheit, Experimente, Gesetze, Geschichte, ...). Zudem ..
  • mehr ...