Menu schließen

Schiller-Der Verbrecher aus verlorener Ehre:Titel interpr.?

Frage: Schiller-Der Verbrecher aus verlorener Ehre:Titel interpr.?
(4 Antworten)

 
Hallo, ich habe in Deutsch eine Hausaufgabe auf, und zwar geht es um das Buch von Friedrich Schiller - Der Verbrecher aus verlorener Ehre.
Ich muss diese Frage beantworten: Was hat der Titel des Buches für eine Bedeutung? Es wäre sehr lieb wenn mir helfen könntet
ANONYM stellte diese Frage am 23.11.2010 - 19:58

 
Antwort von GAST | 23.11.2010 - 20:06
Zitat:
Der körperlich missgestaltete Halbwaise Christian Wolf wird aus Geldnot Wilddieb, um seine Geliebte Johanne zu beeindrucken.
Sein Konkurrent Robert sieht ihn dabei und erstattet Anzeige. Wolf kann sich von seiner Strafe freikaufen, begeht jedoch weiterhin Wilddiebstahl. Robert zeigt ihn erneut an. Infolgedessen kommt Christian ein Jahr ins Zuchthaus. Er wird zum dritten Mal Wilddieb und verstrickt sich immer tiefer in die Laufbahn eines Kriminellen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Verbrecher_aus_verlorener_Ehre

reicht doch eigentlich schon

 
Antwort von ANONYM | 23.11.2010 - 20:19
das ist eine zusammenfassung, ich muss die Bedeutung des Titel beschreiben.

 
Antwort von GAST | 23.11.2010 - 20:34
ist da drin?

christian verliert seine ehre bzw. hatte eigentlich nie (halbwaise, niedriger stand, "körperlich missgestaltet". nach wilddiebstahl kommt er ins gefängnis, ist noch weniger angesehn und wird so schließlich zu nem richtigen verbrecher - bricht gesetze, bringt um bla.

ist doch, was du willst, nicht?


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Seminya (ehem. Mitglied) | 23.11.2010 - 21:25
ja dankeschön das reicht

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: