Menu schließen

Parameterdarstellung

Frage: Parameterdarstellung
(10 Antworten)


Autor
Beiträge 32
0
Hallo, ich weiß nicht mehr weiter.

Wir sollen die Punkte auf der Geraden g bestimmen, welche:
1)in der x2x3-Ebene liegen
2)deren x2-Koordinate den Wert 3 hat

x=(-4/15/1)+k*(2/-2/-1)

Danke^^
Frage von Susi1717 | am 06.09.2010 - 16:43


Autor
Beiträge 3320
20
Antwort von shiZZle | 06.09.2010 - 16:54
wie
kommst du auf: x=(-4/15/1)+k*(2/-2/-1) ?


Autor
Beiträge 32
0
Antwort von Susi1717 | 06.09.2010 - 16:55
Steht im Buch, müsste ich eigentlich als Vektorschreibweise, also untereinander


Autor
Beiträge 3320
20
Antwort von shiZZle | 06.09.2010 - 16:55
ach jetzt habe ich das erst verstanden haha. Ja dann stell doch die x2x3 Ebene auf und berechne den Schnittpunkt mit g


Autor
Beiträge 32
0
Antwort von Susi1717 | 06.09.2010 - 16:57
wie meinst du das, kannste mir mal eine kurze musterlösung machen


Autor
Beiträge 3320
20
Antwort von shiZZle | 06.09.2010 - 17:02
Du weisst doch wie man eine Ebene aufstellt? x = p + r*t + s*v

p = Stützvektor

t,v = Spannvektoren

r,s = Multiplikatoren


Autor
Beiträge 32
0
Antwort von Susi1717 | 06.09.2010 - 17:04
ne, nicht wirklich :~


Autor
Beiträge 32
0
Antwort von Susi1717 | 06.09.2010 - 17:10
wir haben: g: 0X=Stützvektor+k*v


Autor
Beiträge 32
0
Antwort von Susi1717 | 06.09.2010 - 17:16
bitte, ich weiß nicht weiter.

 
Antwort von GAST | 06.09.2010 - 17:21
x2x3-ebene ist die x1=0-ebene.

also setzt du bei 1) x1=0 und bei 2) x2=3 und löst nach k auf.


Autor
Beiträge 32
0
Antwort von Susi1717 | 06.09.2010 - 17:21
kann mir wirklich keiner helfen?

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: