Menu schließen

Alkane

Frage: Alkane
(7 Antworten)

 
Yo,
gibt es einen Grund warum die Schmelz- bzw.
Siedetemperatur der Alkane so niedrig ist?
und gibt es auch einen Grund wieso die Dichte der Alkane kleiner ist als die dichte der luft?
kann man das am Atombau erklären oder ist das einfach so?
GAST stellte diese Frage am 29.08.2010 - 20:50


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von BuTTaCream (ehem. Mitglied) | 29.08.2010 - 21:08
Also je kleiner die Fläche der Alkane sind,
desto niedriger ist ihr siedetemperatur, da die wirkung der Van-der- Waals-Kräfte kleiner sind.
Die dichte der Alakne steigt mit zunehmender Kohlenstoffe.


Autor
Beiträge 1563
10
Antwort von -max- | 29.08.2010 - 21:09
Zwischen aneinander gebundenen Atomen herrscht ja eine Bindungsenergie.
Schmelzen bedeutet nichts anderes, als das die Atombindungen aufgelöst werden.

Die Bindungsenergien sind abhängig vom Atomradius.

siehe:
http://de.wikipedia.org/wiki/Atombindung#Bindungsenergie
http://de.wikipedia.org/wiki/Schmelzw%C3%A4rme

 
Antwort von GAST | 29.08.2010 - 21:20
Zwichen den KOhlenwasserstoffen herschen starke wasserstoffkräfte durch wassertoffbrücken. diese kraäfte sind viel stärker als die van der waals kräfte.

 
Antwort von GAST | 29.08.2010 - 21:24
"Schmelzen bedeutet nichts anderes, als das die Atombindungen aufgelöst werden."

nicht wirklich.

es geht hier nicht um interatomare kräfte, sondern um intermolekolare kräfte.

die alkan-moleküle sind recht unpolar (delta EN zwischen C und H ist nur 0,4), d.h. du hast keine elektrostatischen kräfte zwischen den molekülen. das einzige, was hier für einen zusammenhalt sorgt sind die fluktuierenden VdW-kräfte, und die sind nicht grade hoch, steigen aber mit der e- zahl an. (da du dann mehr fluktuationen hast)
somit brauchst du auch keine hohe thermische energie, um die moleküle zu trennen.

zweite frage lässt sich äußerst schwer erklären, weil´s nicht so ist (zumindest nicht im allgemeinen)

 
Antwort von GAST | 29.08.2010 - 21:53
ah ja ok
mmh...was ist wieder die Dichte von Luft, google sagt 1,2...g/cm³
aber das kann nicht sein, weil die dichte von wasser 1 ist...


und ich bin etwas verwirrt, woher weiß man welche intermolekulare kräfte ein molekül hat? also ob es vdW-Kräfte hat oder Wasserstoffbrückenverbindung oder einfach nur Ionenbindungen hat...

 
Antwort von GAST | 29.08.2010 - 21:56
"aber das kann nicht sein, weil die dichte von wasser 1 ist..."

nur in einer anderen einheit.

"und ich bin etwas verwirrt, woher weiß man welche intermolekulare kräfte ein molekül hat? also ob es vdW-Kräfte hat oder Wasserstoffbrückenverbindung oder einfach nur Ionenbindungen hat..."

schau dir delta EN an.

(und bei H-brücken, weißt du ja zwischen welchen atomen sich welche bilden können)

 
Antwort von GAST | 29.08.2010 - 22:05
ah ja ok, stimmt ja, ich hab nicht auf die einheit geachtet
dankeschön

Verstoß melden Thread ist gesperrt
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Alkane und Siedetemperaturen
    Für Alkane mit sehr langen Kohlenstoffketten kann keine Siedetemperatur angegeben werden. Woran liegt das?
  • Cracken, Alkane
    Hallo.. Meine Fragen: Woher stammen die Alkane die für das Cracken benötigt werden? Wofür nutzt man die erhaltenen Produkte..
  • Referat-Alkane
    hey leute , also ich muss ein präsentation über Alkane halten und ich hab keine ahnung habe im internet reschaschiert aber ..
  • Alkane und Alknen
    Hallo ich habe hier eine Aufgabe sie lautet : Erstelle analog der Alkane eine Übersicht in der Homologen Reihe ! Verstehe die ..
  • Eigenschaften der Alkane!
    Hey Leute, hab zu morgen eine HA auf, in der ich die Eienschaften der Alkane benennen muss..im Buch steht nichts .. unser Lehrer..
  • Alkane: Eigenschaften ?
    Hallo! Ich muss zu näster woche in chemie die eigendschaften der alkane erklären. Ich bin leider eine totaler nub in chemie und ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: