Menu schließen

Klammer auflösen

Frage: Klammer auflösen
(6 Antworten)

 
Hey kann mir vllt jmd die Lösung von 5z-3-2z(3z-4)=4 mit rechenweg sagen

Danke
GAST stellte diese Frage am 13.06.2010 - 22:09

 
Antwort von GAST | 13.06.2010 - 22:15
<=> 5z-3-2z*3z-2z*(-4)=4

<=> 5z-3-6z+8z=4
<=> 7z-3=4 /+3
<=> 7z=7 /:7
<=> z=1

 
Antwort von GAST | 13.06.2010 - 22:16
Hoffe, du verstehst es. Ansonsten frag nochmal.

 
Antwort von GAST | 13.06.2010 - 22:19
Danke die aufgabe versteh ich jetzt :) aber die i wie nich 1/2(x+1)²=17/8-x

 
Antwort von GAST | 13.06.2010 - 22:32
<=> 1/2(x²+x+1)=17/8-x
<=> 1/2*x²+1/2*x+1/2*1=17/8-x
<=> 1/2x²+1/2x+1/2=17/8-x /+x


so weiter kannst du mal rechnen

 
Antwort von GAST | 13.06.2010 - 22:34
Willst du nicht weiterrechnen ? :]


Autor
Beiträge 36597
1751
Antwort von matata | 13.06.2010 - 23:51
Bei uns kann man keine Hausaufgaben bestellen. Also wirst du weiter rechnen und die Lösung hier aufschreiben und dann wird sie dir jemand kontrollieren.
Und wenn du die Aufgabe von vorhin verstanden hast, wirst du das auch packen!
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

151 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN: