Menu schließen

Säure- Basen Theorie

Frage: Säure- Basen Theorie
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 110
0
hey
wir haben in der schule ein aufgabenzettel über die säre base theorie bekommmen.
Und zwar haben wir das thema vorher nciht behandelt und cih tue mich besonders schwer schon mit der allerersten aufgabe! könnt ihr mir helfen?
die aufgabe lautet:

Im Text wir Wasser als Ampholyt bezeichnet. Belegen Sie dies im Sinne der Bronsted`schen Theorie am Beispiel des Lösens von Amoniak bzw. Iodwasserstoff-Gas im Wasser.

ich hab das prinzip einigermaßen verstanden aber ich kann mit der Aufgabe ncihts anfangen! bitte hilft mir!

Könntet ihr mir es vllt. schrittweiße erklären?
Frage von Jessica1992 | am 05.06.2010 - 18:59


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von Blackstar (ehem. Mitglied) | 05.06.2010 - 19:04
IH + H2O <---> H3O+ + I- Wasser nimmt ein Proton auf

NH3 + H20 <---> NH4+ + OH- Wasser gibt ein Proton ab
Also kann Wasser laut Brönsted sowohl als Säure als auch als Base fungieren udn ist somit ein Ampholyt

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: