Menu schließen

Sinkwinkel berechnen: Klausurvorbereitung

Frage: Sinkwinkel berechnen: Klausurvorbereitung
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 22
0
hey, ich habe diese aufgaben und die verstehe ich nicht so ganz.. also:


Gegeben ist: Zwei Flugzeuge F1 und F2 befinden sich zum Zeitpunkt t=0 in den Punkten A(0/4/2) bzw. B(3/0/3)
Für eine Weile fliege F1 auf gleich bleibender Höhe in Richtung v=(2/-1/0)
F2 im Sinkflug in Richtung w=(0/5/-1)

Aufgabe:
1. Ermittle den Sinkwinkel von F2, also den Winkel, den seine Flugbahn mit der Horizontalen bildet.
2. Untersuche wann F1 die gleiche Höhe wie F2 erreicht.

wäre echt nett wenn ihr mir helfen könntet..
müssen auch nur die lösungswege sein, nicht die komplette rechnung ..
danke schonmal!
Frage von kathachen04 | am 09.05.2010 - 18:16

 
Antwort von GAST | 09.05.2010 - 18:22
1. die horinzontale ist ja die horinzontalebene, insofern schaust du dir den winkel zwischen dieser ebene und der richtung von F2 an. (sin(alpha)=|n*w|/(|n|*|w|), hoffentlich bekannt)


und bei 2. betrachtest du die höhe von F1 in abhängigkeit von t und die höhe von F2 in abhängigkeit von t (z-komponente der flugbahnen), setzt diese gleich und löst nach der zeit auf.


Autor
Beiträge 22
0
Antwort von kathachen04 | 09.05.2010 - 18:25
danke schonmal :)

also zu 1. die formel kenne ich, aber mich irritiert das.. weil wir das im unterricht immer so gemacht haben, dass wir halt die ebene angegeben haben.. aber hier hab ich irgendwie keine ebene.. deshalb weiß ich nicht genau was ich für n und w wählen soll :P bin nicht so das genie in mathe bei diesem thema ^^

zu 2. wie krieg ich das t? und was genau muss ich gleichsetzen? :P
einfach die beiden geraden von der flugbahn?

 
Antwort von GAST | 09.05.2010 - 18:29
1. die ebene ist nicht eindeutig, die ebene interessiert dich auch nicht. dich interessiert nur n, und n ist ein vektor der in richtung z-achse zeigt, dann ist die ebene die horizontalebene.
was w ist, steht in der aufgabe.

2.
nein, nur die höhen gleichsetzen.
erstmal solltest du natürlich feststellen, was die höhen sind.
(bei F1 ist es sofort klar: 2=h)


Autor
Beiträge 22
0
Antwort von kathachen04 | 09.05.2010 - 18:35
achso.. alles klar :) jetzt hab ichs glaube ich
dankeschön :))

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: