Menu schließen

Wie rechne ich den Umfang aus wenn mir `d` fehlt`?

Frage: Wie rechne ich den Umfang aus wenn mir `d` fehlt`?
(10 Antworten)


Autor
Beiträge 0
62
also ich hab hier eine Aufgabe.

Und zwar muss ich den Flächeninhalt und den Umfang ausrechnen von einem TRapez mit den Längen :
a: 84,0cm
b: 70,5 cm
c: 30,0 cm
Aber d weiß ich nicht.
Auserdem hat die Aufgabe irgendetwas mit dem Kathetensatz oder Höhensatz oder Satz des Pythagoras zu tun.
Ich bitte um hilfe.
Frage von HannahMontanax3 (ehem. Mitglied) | am 02.05.2010 - 20:50


Autor
Beiträge 34659
1531
Antwort von matata | 02.05.2010 - 20:57
http://www.mathe-formeln.de/index.php?site=trapez-f


Eine Seite weiter vorne hast du eine Rechnungsmaschine, die dir d auch berechnet.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
62
Antwort von HannahMontanax3 (ehem. Mitglied) | 02.05.2010 - 20:59
Okay da ist die Formel d: u-a-b-c
Aber, dafür muss ich erstmal wissn was u ist, was ich aber ja auch ausrechnen muss.

 
Antwort von GAST | 02.05.2010 - 21:10
haste denn noch irgwas gegeben das der flächeninhalt max sein soll oder so was?


Autor
Beiträge 0
62
Antwort von HannahMontanax3 (ehem. Mitglied) | 02.05.2010 - 21:13
Also von dem Trapez ist links oben und links unten ein rechter Winkel.
aber mehr ist nich gegeben.


Autor
Beiträge 34659
1531
Antwort von matata | 02.05.2010 - 21:17
Dann funktioniert das doch mit dem Pythagoras. Mach dir einmal eine Skizze und trag die 90°-Winkel ein....
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
62
Antwort von HannahMontanax3 (ehem. Mitglied) | 02.05.2010 - 21:20
Ja mit dem pythagoras bekomm ich aber c raus.
Aber hier brauch ich d um alle ergebnise rauszubekommn. Schließlich muss ich den Rechenweg aufschreiben.

 
Antwort von GAST | 02.05.2010 - 21:22
h kannst du auch mit dem satzpythagoras ausrechnen


Autor
Beiträge 0
62
Antwort von HannahMontanax3 (ehem. Mitglied) | 02.05.2010 - 21:24
p * q wäre h.
Aber was hat das mit der Aufgabe zu tun? .

 
Antwort von GAST | 02.05.2010 - 21:25
wenn de ne skizze machst verschiebste dann d um die länge von c nach rechts und dann kannste satz des pythagoras anwenden.. b^2=d^2+(a-c)^2

 
Antwort von GAST | 02.05.2010 - 21:33
h²=-(a/2)²+b²

h= wurzel aus -(a/2)²+b²

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: