Menu schließen

2. Weltkrieg - Atombombe !

Frage: 2. Weltkrieg - Atombombe !
(17 Antworten)

 
Habe morgen ein Referat über die Geschichte der Atombombe.
HAbe einige Fragen.

1.
Von wem wurde Deutschland im 2. WK besiegt, dass USA die Atombombe an Japan testete?

2.Wer hat letztendlich den Krieg gewonnen und warum?

3. Was passierte nach dem Atombombenangriff auf Japan?(Also was danach noch so geschehen ist)

4. Wie beeinflusste die Atombombe den Weltkrieg?
GAST stellte diese Frage am 22.03.2010 - 16:28

 
Antwort von GAST | 22.03.2010 - 16:34
Anhand deiner Fragen kann man erkennen, dass du nicht im geringsten bereit für dieses Referat bist, aber naja:

1.: Die Siegernationen des 2.
WK waren USA, Großbritannien, Sowjetunion und Frankreich. Von diesen Ländern wurde Deutschland besiegt.

2. Die Siegernationen in 1. Weil sie, vor allem USA und Sowjetunion riesige Ressourcen an Menschen und Material hatten.

3. Nach den Atombombenangriffen, es waren 2, ergab sich Japan und der 2. WK war vorbei.

4. Sie hat ihn möglicherweise beendet.


Autor
Beiträge 927
12
Antwort von Briggs | 22.03.2010 - 16:35
Keine Allgemeinbildung?
1. Die Allierten besiegten Deutschland UND Japan. Nur Deutschland kapitulierte halt etwas früher.

2. Die Allierten, weil sie gewonnen haben...

3. Japan kapituliert als letzte Nation und der Zweite Weltkrieg ist beendet. Es kommt zur Kapitulation in der Bucht von Tokio.

4. Es beendete den Krieg und eröffnete den nun folgenden Kalten Krieg und das Wettrüsten mit Atomwaffen.


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von nolle (ehem. Mitglied) | 22.03.2010 - 16:36
1. Die Siegermächte waren eigentlich die USA und die Sowjetunion, sowie GB, aber es wurde auch Frankreich dazu gezählt ;)

2. Die Siegermächte haben den Krieg gewonnen, weil Deutschland am 8.5.1945 kapitulierte

3. In Hiroshima war stille Oo ..., aber der Pazifikkrieg war danach meine ich auch zuende

4. Das musst du doch selber wissen ....

 
Antwort von GAST | 22.03.2010 - 16:42
Danke an alle..
Bleibt mal locker das ist doch kein Allgemeinwissen!


Autor
Beiträge 657
3
Antwort von nerva | 22.03.2010 - 16:43
@dario8
Ich muss dich da leider enttäuschen. Es ist Allgemeinwissen und das vor allem für Schüler aus den direkt betroffenen Ländern.


Autor
Beiträge 927
12
Antwort von Briggs | 22.03.2010 - 16:47
Wenn du jetzt schon nicht wusstest, WER den Zweiten Weltkrieg gewonnen hat (gut, dass nicht danach gefragt wurde, wer den geführt hat...), dann sagt das schon genug aus. Und dann willst du morgen auch noch ein Referat halten?

Ganz ehrlich und nicht persönlich nehmen: Lass es bleiben, du bist wahrscheinlich nicht einmal in der Lage triviale Fragen zu deinem Thema zu beantworten.

 
Antwort von GAST | 22.03.2010 - 16:52
Anstatt rumzumeckern dass ich nichts weiss könnt ihrs mir doch einfach sagen!
wer war alles am 2. WK beteiligt?


Autor
Beiträge 927
12
Antwort von Briggs | 22.03.2010 - 16:52
Nicht ernsthaft jetzt?!


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von flobo92 (ehem. Mitglied) | 22.03.2010 - 16:54
lies dir am besten erstmal den wikipediaartikel durch, um dir etwas grundwissen anzueignen, im forum von grund auf alles zu erklären ist echt ein wenig zu viel verlangt.

 
Antwort von GAST | 22.03.2010 - 16:58
Okay, letzte Frage:

Wo genau hat denn Japan kapituliert?
In der Bucht in Tokia oder auf dem US-SChiff?
Oder ist das Schiff in Tokio?!
Sorry wegen meiner Unwissenheit!

 
Antwort von GAST | 22.03.2010 - 17:02
Hat sich geklärt. Danke für alles!


Autor
Beiträge 927
12
Antwort von Briggs | 22.03.2010 - 17:05
Auf der USS Missouri, Flaggschiff der Pazifik-Flotte der US Marine. Das Schiff lag zusammen mit einem kleinen Teil der Flotte in der Tokjoter Bucht, als Symbol für den Sieg der USA.

 
Antwort von GAST | 22.03.2010 - 17:13
Okay vielen dank.
Noch 2 Fragen:

1. Warum sind mehrere Nationen "Sieger" des 2. WK?
Also warum jetzt GB,Frankreich,USA,Sowjetunion und nicht nur ein Land?
Hab gesucht aber nix gefunden

2. Warum leitet die Kapitulation Japans den "kalten Krieg" ein?


Autor
Beiträge 927
12
Antwort von Briggs | 22.03.2010 - 17:23
zu 1.: Weil sie GEMEINSAM gekämpft haben...

zu 2.: Durch die Beseitigung der faschistischen Mächte blieben die krassen Gegensätze der Sowjetunion und den USA zurück. Beide Seiten hatten große Gebiete okkupiert und besaßen nun Atomwaffen. Die Saat für eine bipolare Welt und den Kalten Krieg waren ausgesät...

 
Antwort von GAST | 24.03.2010 - 22:47
**Brett meets Kopf**


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von nolle (ehem. Mitglied) | 24.03.2010 - 22:56
Sie wurden auch die Alliierten genannt ;) haben zusammen gegen den Feind Nazi-Deutschland gekämpft und anschließend gewonnen ;)

www.geschichtsduden.de Oo


Autor
Beiträge 339
6
Antwort von Tilman | 25.03.2010 - 00:07
Hoffst Du etwa, daß Dein Lehrer diesen Thread liest?

Denn dann ist der morgen reif für die Insel und das Referat fällt aus.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: