Menu schließen

Hilfe bei der Ausbildung

Frage: Hilfe bei der Ausbildung
(12 Antworten)

 
hallo ich bin 19 jahre alt habe mein realschulabschluss auf einer fachschule für sozialpädagogik abgeschlossen durchschnitt 3,6

ich habe keine berufserfahrung oder keine abgeschlossene ausbildung kann ich mich auf einer abendgym. anmelden um so mein fachabi. zu bekommen oder muss ich unbedingt mit ausbildung anfangen wenn ja könnte ich auch im kiosk arbeiten zählt das auch als ausbildungsberuf
GAST stellte diese Frage am 15.01.2010 - 17:40


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Tiffy89 (ehem. Mitglied) | 15.01.2010 - 17:41
in
einem kisosk kannste bestimmt keine ausbildung machen :D das is ja nichmal einzelhandel :D

 
Antwort von GAST | 15.01.2010 - 17:42
Beim Kiosk nicht. Hast du schonmal ein Praktikum bei verschiedenen Firmen gemacht?

 
Antwort von GAST | 15.01.2010 - 17:48
das ist auch kein kiosk das ist eig. 1 coffe shop und 1 lotto totto sowas wie kiosk

 
Antwort von GAST | 15.01.2010 - 17:49
ich habe mien praktikum in einer bäckerei gemacht


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Tiffy89 (ehem. Mitglied) | 15.01.2010 - 17:50
trotzdem kannste da keine ausbildung machen. außerdem hste damit eh keine zukunft. such dir besser was venünftiges.

 
Antwort von GAST | 15.01.2010 - 17:52
Mach noch ein paar andere Praktiken. Fordere dann dein Führungszeugnis ein.
Dann bewirb dich bei einem Job, der dich am meisten angesprochen hat. Hilft glaube ich mal.

 
Antwort von GAST | 15.01.2010 - 17:54
meine freundin macht auch eine ausbildung beim kiosk


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Tiffy89 (ehem. Mitglied) | 15.01.2010 - 17:55
als was denn? dann muss es aber ein großer kiosk sein.

 
Antwort von GAST | 15.01.2010 - 17:57
das ist ein coffe shop udn sie macht ihre ausbildung als fachverkäufer


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Tiffy89 (ehem. Mitglied) | 15.01.2010 - 18:01
vllt solltest du einfach mal zu einem berufsberater gehen.

 
Antwort von GAST | 15.01.2010 - 18:06
Berufsberater war ich schon. Er konnte mir aber nicht sagen, welchen Beruf ich am besten ausüben soll.
Man soll am besten selbst herausfinden, was für welchen der richtige Job ist.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Tiffy89 (ehem. Mitglied) | 15.01.2010 - 18:09
aber er kann dir sagen was du so machen kannst und kann auf deine fragen besser antworten. die entscheidung kann dir niemand abnehmen. dafür ist der ja nich da :D

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Pädagogik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Pädagogik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: