Menu schließen

Fachausdruck: F ä l l e n von Stoffen ?

Frage: Fachausdruck: F ä l l e n von Stoffen ?
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
7
Hallo leute!


Ich weiß nicht was mdas wort ´´FÄLLEN´´ in der chemie bedeutet. also ´´fällen von stoffen´´.
ist sehr wichtig.

danke.

mfg, boris
Frage von ironstone (ehem. Mitglied) | am 01.01.2010 - 17:41


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von juxhurra (ehem. Mitglied) | 01.01.2010 - 17:46
Das ist ein Feststoff der als Produkt bei ner Reaktion in wässriger Lösung entsteht.
Der Stoff "fällt" dann aus. Man nennt das dann auch Niederschlag. Denk an ne Schneekugel die man geschüttelt hat^^

Beispiel wären die Nachweißreaktion von Cl- mit Silbernitrat


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von juxhurra (ehem. Mitglied) | 01.01.2010 - 17:52
http://de.wikipedia.org/wiki/Ausf%C3%A4llen
http://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%A4llung

in wiki stehts doch auch prima erklärt.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: