Menu schließen

Deutsche Grammatik 6. Klasse

Frage: Deutsche Grammatik 6. Klasse
(13 Antworten)


Autor
Beiträge 153
0
Hi,
ich habe drei Fragen und hoffe sehr, dass ihr mir helfen könnt:
Ist "sehr" ein Adverb? Ein Adjektiv ist es nicht und dann kann es ja eigentlich nur ein Adverb sein.
Könnt ihr das so bestätigen?
Hier sollen die Satzglieder genau bestimmt und gekennzeichnet werden:
Die Lehrer hatten vorher die unterhaltsamen Programme für die Kinder gebucht.
Da bin ich im hinteren Teil des Satzes unsicher:
Bleibt "die unterhaltsamen Programme für die Kinder" als Satzglied zusammen und ist es dann ein Akkusativobjekt? "Unterhaltsamen" ist noch ein Adjektivattribut, das weiß ich. Da bräuchte ich dringend Hilfe!
Und zuletzt:
Den drei Gruppen....bla bla
Was ist "drei" für ein Attribut?
Bitte antwortet mir.
Frage von Peggy1 | am 02.12.2009 - 19:27

 
Antwort von GAST | 02.12.2009 - 19:33
sehr ist ein Adverb

die unterhaltsamen Programme für die Kinder ist Akkusativobjekt
drei ist ein Attribut


Autor
Beiträge 153
0
Antwort von Peggy1 | 02.12.2009 - 19:34
Was ist denn "drei" für ein Attribut? Die müssen genau bestimmt werden. Adjektiv kann ja nicht, da es ein Numerale ist. Genitiv geht nicht und ein präpositionales ist es auch nicht.


Autor
Beiträge 153
0
Antwort von Peggy1 | 02.12.2009 - 19:39
Hallo......... keiner da?

 
Antwort von GAST | 02.12.2009 - 19:40
Es ist ein Nominalattribut!


Autor
Beiträge 153
0
Antwort von Peggy1 | 02.12.2009 - 19:42
Kannst du dich bitte etwas erklärender ausdrücken?

 
Antwort von GAST | 02.12.2009 - 19:45
Was gibts zu erklären, hab einfach gegoogelt.


Autor
Beiträge 153
0
Antwort von Peggy1 | 02.12.2009 - 19:48
Tut mir leid, das reicht mir nicht.

 
Antwort von GAST | 02.12.2009 - 19:51
Dann hast du pech gehabt!


Autor
Beiträge 153
0
Antwort von Peggy1 | 02.12.2009 - 19:52
......du dann wohl auch


Autor
Beiträge 153
0
Antwort von Peggy1 | 02.12.2009 - 19:57
Hat viellicht dazu noch jemand anders eine Idee?


Autor
Beiträge 37
0
Antwort von lp33hermine33 | 02.12.2009 - 20:00
wie dreist bist du den?
er hat doch gegoogelt und was gefunden such doch selbs au ma in inet...

 
Antwort von GAST | 02.12.2009 - 20:02
also drei ist ein numerrall

und wo du dir unsicherbist da musst du gucken ob man diesen abschnitt auseinander nehmen kann dasheißt ob man den satz umstellen kann


Autor
Beiträge 153
0
Antwort von Peggy1 | 02.12.2009 - 20:16
Ich bin überhaupt nicht dreist- ich möchte nur eine vernünftige Antwort. Wenn ich eine Antwort zu etwas gebe, kann ich diese auch begründen und schmeiße nicht einfach nur einen Begriff hin. Das "drei" ein Numeral ist, weiß ich ja selbst auch. Ich hatte aber nach einem Attribut gefragt und wenn man es nicht genau weiß oder gar nicht - dann kann man das sagen.

Verstoß melden Thread ist gesperrt
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: