Menu schließen

Wie analysiere ich einen Zeitungskommentar richtig?

Frage: Wie analysiere ich einen Zeitungskommentar richtig?
(2 Antworten)

 
Hallo (:

Ich habe ein Problem und zwar weiß ich nicht genau wie man einen Zeitungskommentar richtig analysiert.
Wie baue ich solch eine Analyse auf?
Was muss alles in der analyse vorhanden sein?
Was kommt nicht mit rein?
Welche Zeitform wird verwendet?
Etc.
Danke im voraus (:
GAST stellte diese Frage am 24.11.2009 - 17:19


Autor
Beiträge 40263
2101
Antwort von matata | 24.11.2009 - 17:32
http://deutsch.lingo4u.de/schreibschule/meinung

http://www.ego4u.de/de/cram-up/writing/comments
Zuunterst an der Seite findest du eine ganze Reihe von Redewendungen.
Es ist zwar eine Seite fürs Englisch, aber die deutschen Satzeinleitungen, Verbindungen, etc. sind sehr nützlich.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von Mischel (ehem. Mitglied) | 24.11.2009 - 17:34
Du analysierst genau so wie in einer Kurzgeschichte,Drama etc.
1. Einleitun
->Einleitungsgssatz (Titel,Zeitungsname,Wer das geschrieben hat, Datum)
-> kurzen Inhalt beschreiben
2. Hauptteil
-> Was passiert genau da?
-> Was schließt man daraus etc.
-> Eventuell rhetorische Figuren analysieren
-> etc.
3. Schlussteil
-> Ergebnis des Artikels
-> Persönlicher Eindruck

Das wars eigentlich erstmal. Man kann noch mehr schreiben, bin aber selber nicht die Beste in Deutsch^^ :D

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: