Menu schließen

Das Strafrecht im Wandel

Frage: Das Strafrecht im Wandel
(5 Antworten)

 
Hallo Community,

freiwilig meldete ich mich für die Themenstellung ,,Wie haben sich Strafen von früher bis heute verändert" (bspw.
Mord etc.).
Nun surf ich bereits seit einer Stunden durchs Netz, aber ich stoße auf keinen Artikel oder ähnliches, der mir darüber aufschluß gibt.
Wäre über Hilfe sehr erfreut. Im Vorraus danke!
GAST stellte diese Frage am 13.10.2009 - 17:48


Autor
Beiträge 34166
1472
Antwort von matata | 13.10.2009 - 18:11
http://www.kanzlei-doehmer.de/webdoc16.htm


http://www.peter-hug.ch/lexikon/strafrecht

http://www.zeno.org/Mauthner-1923/A/Strafe

http://www.kriminologie.uni-hamburg.de/wiki/index.php/Strafe

http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/16/0,3672,7142864,00.html?dr=1

http://www.textlog.de/9441.html

http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Strafe.html
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 13.10.2009 - 18:23
Sehr schön. Danke dir.
Doch bräucht ich auch vorallem Beispiele.

z.B:

Versuchter Totschlag 1950 - 20 Jahre
2009 - 10 Jahre

Danke!


Autor
Beiträge 34166
1472
Antwort von matata | 13.10.2009 - 18:27
Dafür brauchst du wahrscheinlich die Bibliothek oder Bücher einer Juristischen Fakultät. Dort gibt es Sammlungen von Gerichtsurteilen. Im Internet sind die mir noch nie begegnet...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11026
680
Antwort von cleosulz | 13.10.2009 - 20:12
Hallo, bin beim Stöbern über diese Seite der Uni Konstanz gestolpert:
http://www.uni-konstanz.de/rtf/kis/sanks01.htm

(durchscrollen - unten auf "Schaubilder", sehr interessant)!

Das was dir so vorschwebt, wirst du so nicht bekommen.
Man kann nicht sagen, dass man für einen Totschlag 1950 noch 20 Jahre Haft bekam und 2005 nur 7 Jahre.
Die Höhe des Strafmaßes ist schließlich von verschiedenen Faktoren abhängig; das fängt beim Fall an und hört beim Gericht/Region/Täter auf.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11026
680
Antwort von cleosulz | 13.10.2009 - 20:28
http://www.sozialwiss.uni-hamburg.de/publish/IKS/MasterStudiengangKriminologie/materialien/lehne/justiz1311061.pdf

Weniger steht die Strafe im Vordergrund, als die Resozialisierung des Täters.
Was ist Strafe?
http://www.bpb.de/popup/popup_druckversion.html?guid=MOXTL4

http://www.krimlex.de/artikel.php?BUCHSTABE=&KL_ID=69

Strafzumessung:
http://herberger.jura.uni-sb.de/ref/strafprozessrecht/Rat-19.html
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Politik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Politik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: