Menu schließen

Nochmal ne Frage zu nem PC

Frage: Nochmal ne Frage zu nem PC
(49 Antworten)

 
Hey Leute,


ich muss euch nochmal wegen nem PC nerven...diesmal mit folgenden Eckdaten:

- Acer
- AMD Phenom X4 9650 Quad Core
- 4 GB RAM Arbeitsspeicher (steht leider nicht mehr dazu)
- 1 TB Festplatte
- ATI Radeon HD4650 mit 1GB
- Kartenleseg
- HD-Audio 7.1
- GBit Lan
- Vista Home Premium
....
Preis: 499

Quelle: http://www.euronics.de/produkt/PC-Systeme/Acer-Aspire-M3201

über rückmeldungen wäre ich euch sehr dankbar...

LG
GAST stellte diese Frage am 07.10.2009 - 23:06


Autor
Beiträge 452
2
Antwort von 20.06.07_SemihOzlem | 07.10.2009 - 23:12
Was willst du denn mit einem neuen Rechner machen? Eher Office oder uach mal Spielen?

Was ist dein maximales Budget? Weil für die 499€ kannst du auch einen etwas Besseren bekommen.


Autor
Beiträge 6489
9
Antwort von Peter | 07.10.2009 - 23:13
frag dich mal, warum die keine genaueren angaben zu den teilen im pc machen..

ich suche gerade auch nach ner alternative zu meinem aktuellen rechner. schau mal im andren thread, da versuch ich unterschiede zwischen zwei prozessoren rauszukriegen.



btw: 4GB RAM sind nicht gleich 4GB RAM.. da gibts inzwischen auch riesen unterschiede.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 07.10.2009 - 23:17
naja....größtenteils office...aber ich würde gern bsp. The Witcher und STALKER gern flüssig spielen ^^

@Pädda...Ja ich weiß...DEswegen habsch ja dahinter geschrieben, dass keine weiteren Infos sind...Weder ob DDR2 oder DDR3 noch die Taktung ^^

 
Antwort von GAST | 07.10.2009 - 23:17
aso...und limit liegt bei 500 bis MAXIMAL 550...

ich hasse mein studentenleben ^^


Autor
Beiträge 34491
1505
Antwort von matata | 07.10.2009 - 23:24
mein Göttergatte sagt, dass dieser PC ein solides Arbeitstier ist, nicht unbedingt geeignet für neueste PC-Spiele. Aber alles, was älter als 2 Jahre ist, funzt noch. Du sollst drauf achten, dass die Option für Windows 7 dabei ist (wird anscheinend gern gespart bei der Auslieferung).
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 1837
3
Antwort von juxhurra | 07.10.2009 - 23:28
http://www3.atelco.de/home.jsp
http://nvidia.alternate.de/html/index.html

kannst ja mal da reinschauen, da sind die infos glaub etwas detaillierter. Bei einem von denen hab ich au ma nen PC-Komplettsystem gekauft, und war eigentlich rundum zufrieden, Atelco war das wohl.

Hab mir aber vorm Kauf auch erst mal Rat von nem Bekannten, der sich bei sowas auskennt, geholt;P

 
Antwort von GAST | 07.10.2009 - 23:48
erstmal danke soweit für die infos von euch...
ich bin grad dabei einen zu basteln, auch wenn ich nicht viel ahnung hab ^^

sollte ich mein limit erreicht haben, werde ich den mal hier reinstellen, damit ihr feststellen könnt wie wenig ahnung der masta von der materie hat :D

 
Antwort von GAST | 07.10.2009 - 23:59
so...jetzt bitte nochmal eure meinung...bitte nicht steinigen :`(

Mainboard: GigaByte GA-MA770-UD3 --------- 56,90
Prozessor: AMD Phenom X4 9650 ------------ 87,90
Graka: Sapphire HD4650 ------------------ 46,99
Netzteil: Chieftec GPS-500AB ------------- 69,90
Brenner: LG GH-22NS ----------------------- 27,49
Festplatte: Seagate ST3500418AS 500 GB---- 39,99
Arbeitsspeicher: OCZ DIMM 4 GB DDR2-1000 Kit 72,90
Gehäuselüfter: Scythe BlueLED +FC --------- 9,99
Kartenleser: takeMS TMS-CRE-M1B 64in1 7,49
Gehäuse: Cooltek K2 Midi Tower 29,99


GESAMT: 449,54€


Bin gespannt...*sich wegduck*


Autor
Beiträge 452
2
Antwort von 20.06.07_SemihOzlem | 08.10.2009 - 12:24
Mainboard: GigaByte GA-MA770-UD3 --------- 55
Prozessor: AMD Phenom X4 9650 ------------ 85
Graka: Sapphire HD4650 ------------------ 40
Netzteil: Chieftec GPS-500AB ------------- 60
Brenner: LG GH-22NS ----------------------- 25
Festplatte: Seagate ST3500418AS 500 GB---- 40
Arbeitsspeicher: OCZ DIMM 4 GB DDR2-1000 Kit 65
Gehäuselüfter: Scythe BlueLED +FC --------- 9
Kartenleser: takeMS TMS-CRE-M1B 64in1 7
Gehäuse: Cooltek K2 Midi Tower 30

Gesamt: 416€

Mit Versand in etwa für 430-435€ an dich ;)


Autor
Beiträge 1594
5
Antwort von muddaz | 08.10.2009 - 13:32
okay...kaufs nicht
schlechter prozessor
phenom der alten generation bringens nicht


ich stell mal hier was zusammen

ASUS M4A785TD-V EVO, 785G Sockel AM3
75€
G.Skill 4GB KIT RipJaws PC3-10667 DDR3-1333 CL8 RM
70€
AMD Phenom II X4 810 4x2.60GHz AM3 Boxed
117€
Antec Three Hundred schwarz
52€
Xigmatek NRP-PC402 400W ATX 2.2
48€
Samsung SpinPoint F1 1000GB 32MB SATA II
60€
MSI R4850-2D512-OC 512MB GDDR3 2x DVI, PCIe
82€
------------------------
ca. 510€ bei hoh.de

brenner dürfteste ja wohl noch haben und kartenleser kostet ja nur ein paar euro
und der pc ist auf jeden fall leistungsfähiger als der acer


Autor
Beiträge 452
2
Antwort von 20.06.07_SemihOzlem | 08.10.2009 - 13:47
Naja, das NT ist auch net grad das Beste ;)
Und ein paar Preise sind schon überteuert.


Autor
Beiträge 1594
5
Antwort von muddaz | 08.10.2009 - 13:48
warum soll das nt net gut sein?
un was ist überteuert?


Autor
Beiträge 452
2
Antwort von 20.06.07_SemihOzlem | 08.10.2009 - 13:53
Ich dachte an die Graka, weil ich die schon für 30-40€ gebraucht bekomme, aber die ist doch wirklich so teuer. Also der Preis ist in Ordnung, wobei man natürlich noch ein paar Euros sparen könnte.
Aber sonst auch Top!

 
Antwort von GAST | 08.10.2009 - 21:49
also meine 2. zusammenstellung auch nicht so gut?!?

soll ja auch kein High-End-PC werden für sonst wie viele Anwendungen gleichzeitig...

@muddaz...nett gemeint...aber absolute grenze liegt bei 450 ;-)


Autor
Beiträge 1594
5
Antwort von muddaz | 08.10.2009 - 21:58
okay^^ du kannst den acer schon kaufen total schlecht wird der nicht sein aber gerade der prozessor ist halt veraltet^^
grafka ist auch nicht der neuen generation und nicht die beste
ddr2 ram geht natürlich noch, aber wär nicht schlecht zu wissen welche latenz und welcher speed
und sachen wie hd 7.1 audio und gb lan hat nahezu jedes neue board^^

aber wenn du jetzt zb nur eine 500gb platte nehmen würdest und ein gehäuse noch hättest wärst du bei meinen teilen ca 60€ niedriger
allerdings musst du dir halt irgwie immer noch ein betriebssystem organisiern

 
Antwort von GAST | 08.10.2009 - 22:00
@muddaz...nicht der erste von acer...sondern der andere...müsste der letzte eintrag auf der ersten seite sein :-)

vom acer hab ich mich jetzt schon gelöst ^^


Autor
Beiträge 1751
3
Antwort von nerd_ftw | 08.10.2009 - 22:01
lass dich net verrückt machen.....der pc von oben ist gut.
und pc selbst zusammenstellen lohnt sich heutzutage garnicht mehr...siehst ja den preis. und was garantie angeht macht es dir das leben leichter.
als tu dir selbst nen gefallen und hör net auf die besserwisser hier im forum von wegen "ich kann computer zusammenstellen ich bin profi".

 
Antwort von GAST | 08.10.2009 - 22:01


hier mal übersichtlicher...

Teil 1

 
Antwort von GAST | 08.10.2009 - 22:02
und hier der zweite teil :-)



Autor
Beiträge 1594
5
Antwort von muddaz | 08.10.2009 - 22:14
@nerd: ich für meinen teil habe nicht behauptet das ich in irgend einer weise profi wäre. aber eine gewisse ahnung würd ich mir schon zusprechen.
und das sich es nicht lohnt würd ich so mal nicht sagen- ich glaube das du seltenst einen pc den du im handel siehst nicht genauso gut wenn nicht besser für weniger geld zusammenstellen könntest.


zur zusammenstellung: der prozessor.....der frisst zu viel strom und bringt zu wenig leistung

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Computer & Technik-Experten?

7829 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Computer & Technik
ÄHNLICHE FRAGEN: