Menu schließen

Klassische genetik

Frage: Klassische genetik
(2 Antworten)

 
1.Überlegen Sie, wie lang ein genetisches Wort mindestens sein muss (wie viele Basen braucht man, um 20 verschiedene Aminosäuren „ausdrücken“ zu können)?
2.Beziehen Sie in Ihre Überlegung mit ein, dass eine Base als „Satzzeichen“ bzw.
als „Leerzeichen“ fungieren könnte
3.Übersetzen Sie den biologischen Vorgang der Proteinbiosynthese in einen Sachverhalt aus Ihrer Erfahrungswelt → Erfinden Sie ein analoges Beispiel / eine Metapher, in welchem alle wesentlichen Akteure mit ihren jeweiligen Aufgaben auftauchen....
ANONYM stellte diese Frage am 03.10.2009 - 20:32


Autor
Beiträge 24
1
Antwort von Dennis_L | 03.10.2009 - 23:50
Ich denke, das dir hier keine deine Hausaufgaben machen wird, zumindest wird dir kaum einer helfen sofern du keine eigene Leistung (->zuvor<-) erbracht hast.

Zunächst mal es gibt 64 möglichen Basen-Tripletts, jedes Basentriplett codiert eine Aminosäure.
Beispiel: AUU -> Isoleucin.

Es gibt 4 verschiedene Arten von Aminosäuren:

hydrophob (unpolar)
hydrophil neutral (polar)
hydrophil und positiv aufladbar (basisch)
hydrophil und negativ aufladbar (sauer)

So, da in einer Kette von Basen auch irgendwann ein "Stopp" kommen muss, da nicht unendlich viele Aminosäuren benötigt werden, gibt es auch dafür bestimmte Basentripletts, so z.B. UAA -> Stopp (es gibt aber mehr)

Zur Hilfe solltest du bei Google mach nach einer Codesonne gucken, dort siehst du einfach was wann wie herauskommt.

Damit kannst du Nr. 1 und Nr. 2 selber beantworten. Nr. 3 solltest du damit auch lösen können, ihr werdet ja sicherlich die Proteinbiosynthese im Unterricht behandelt haben.

Wenn nicht... naja wir haben das in unserem Projekt auch mal veranschaulicht so kannst du dir das noch mal angucken.
http://abiwillich.de/index.php/Proteinbiosynthese

Damit sollte Nr.3 auch kein Problem mehr sein. So beim nächsten mal solltest du aber zuvor Eigenarbeit leisten, so wie im obigen Text, wird dir sonst vermutlich keiner helfen.

mfg: Dennis

 
Antwort von GAST | 04.10.2009 - 14:15
Hallo,

Danke für den Tipp.....Ich habe seit 22 jahren keine Bio unterricht mehr...und jetzt als Quereinsteiger im 3.semester habe ich BIO LK....Mathe oder Physik keine Problem aber LK Deutsch und LK BIO macht mich fertig ....

mfg

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • relative lage der gene
    bereite mich grad für die abiprüfung vor. im themenkorridor fällt unter dem oberthema klassische genetik - chromosomentheorie ..
  • Vergleich klassiche und moderne Genetik
    Kennt sich jemand damit aus? Ich brauche Hilfe bei dem Vergleich zwischen klassischer und moderner Genetik, muss darüber eine ..
  • Klassische Genetik
    Bei Tauben ist das Gen "scheckig" dominant über das Gen "einheitlich gefärbt" und das Gen "rote Federn" über das Gen "braune ..
  • Klassische Genetik
    Die Kurzbeinigkeit einer bestimmten Hühnerrasse wird dominant vererbt. Das hierfür maßgebliche Gen bewirkt zugleich eine ..
  • Biologie - Klassische Genetik
    Ein Huhn mit Federbesatz an den Beinen und erbsenförmigem Kamm wird mit einem Hahn gekreuzt, der nacktbeinig ist und einen ..
  • Genetik: Definitionen von Fachausdrücken
    Hi alle zusamme, ich brauche dringend eure unterstützung daher ich am dienstag eine klausur in der 12.1 schriebe über genetik..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: