Menu schließen

relative lage der gene

Frage: relative lage der gene
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 269
1
bereite mich grad für die abiprüfung vor.
im themenkorridor fällt unter dem oberthema klassische genetik - chromosomentheorie der vererbung der stichpunkt "relative Lage der Gene "
damit kann ich irgnedwie nichts anfangen...
jemand eine idee?
Frage von ladynicole | am 01.03.2010 - 18:49

 
Antwort von GAST | 03.03.2010 - 14:18
Hey!
Ja,
immer diese schwammigen vorgaben^^ Kenn ich auch noch...
Also ich würd da jetzt genkartierung nach Morgan, also die reihenfolge und (relativen) abstände der gene auf dem chromosom anhand von rekombinationsfrequenzen bei chiasmata und doppelchiasmata, verstehen.
relativ, weil du damit nur aussagen kannst, das zb. gen A vor gen X liegt und gen Y ganz weit weg von den beiden...
lg

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: