Menu schließen

Freier Fall: Aufprallgeschwindigkeit berechnen

Frage: Freier Fall: Aufprallgeschwindigkeit berechnen
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
62
Mit welcher Geschwindigkeit trifft ein Stein auf dem Erdboden auf, der aus einer Höhe h=50m fallen gelassen wird?

(g=9.81m/s, Reibungskräfte vernachlässigen)
Frage von a.schev (ehem. Mitglied) | am 07.09.2009 - 17:07

 
Antwort von GAST | 07.09.2009 - 17:09
h=g/2t²
nach t auflösen und in v=g*t einsetzen.


Autor
Beiträge 306
5
Antwort von TWschaufel | 07.09.2009 - 17:10
nimm den energie-erhaltungssatz. Potentielle Energie epot=m*g*h wird wollständig und verlustfrei in kin. Energie ekin=0,5 * m*v² umgewandelt
(ekin=epot)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: