Menu schließen

Funktionen ohne x

Frage: Funktionen ohne x
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 0
13
Hallo

wir sollen rechnerisch darlegen, ob auf der gleichung y=-3 bestimmte punkte liegen. wie rechnet man das? das bei beiden punkten y=-3 angegebn is, is klar aber sonst?
Frage von Wurmrausch (ehem. Mitglied) | am 24.08.2009 - 15:59

 
Antwort von GAST | 24.08.2009 - 16:01
Was für Punkte denn?
Diese Funktion ist eine Parallele zur x-Achse.
Alle Punkte, die -3 als y-Wert haben liegen auch automatisch auf dieser Geraden.


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von Wurmrausch (ehem. Mitglied) | 24.08.2009 - 16:05
hm ja das is mir shcon klar....das rechnerisch ermitteln verwirrt mich nur....die punkte sind (-2l-3) und (2l-3)...is klar dass die punkte darauf liegen, das sehe ich...aber kann man da überhaupt was rechnen?

 
Antwort von GAST | 24.08.2009 - 16:08
äääh...was soll man da rechnen? du kannst ja auch nicht nach x auflösen wenn es kein x gibt


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von Wurmrausch (ehem. Mitglied) | 24.08.2009 - 16:09
genau das is mein problem^^ naja schrieb ich einfach so auf....mal schaun was der da verlangt wenn verglichen wird...aber danke

 
Antwort von GAST | 24.08.2009 - 16:19
ja, da kann man etwas rechnen, für x und y einsetzen, mehr nicht.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: