Menu schließen

2 geschichtsanfänge, moderne & traditionell, historisch

Frage: 2 geschichtsanfänge, moderne & traditionell, historisch
(5 Antworten)

 
ich muss einen traditionellen und einen modernen erzählanfang schreiben, in dem jeweils das morgendliche Erwachen einer Figur erzählt wird, die an diesem tag - wie an anderen Tagen auch - ihrer Arbeit nachgehen will.

der moderne teil soll wie in jedem heutigen buch sein, und der ältere wie aus früheren zeiten, dem 18.
jhd zum beispiel.. damals wurden durch diese geschichten reichtum und bildung verglichen. es beginnt mit einer beschreibung zum beispiel des raumes, bis es dann erst gegen ende auf die person zu kommt.. wie in effi briest...

ich habe überhaupt keine fantasie und hab schon 3mal angefangen zu schreiben, aber jedes mal kommt was merkwürdiges dabei raus.. hat jmd zeit und kreativität und schreibt diese anfänge für mich?
das wäre wahnsinnig lieb
danke im vorraus
ANONYM stellte diese Frage am 16.08.2009 - 17:17


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 16.08.2009 - 17:40
Erst einmal wurde Effi Briest im 19.
Jahrhundert geschrieben. Als nächstes solltest du unterscheiden in die verschiedenen Literaturepochen und ihren jeweiligen stilistischen Merkmalen. "Traditionell" gibt es nämlich so in der Form nicht.
Hmm.. zeig doch mal, was du bis jetzt so geschrieben hast.


Autor
Beiträge 36852
1773
Antwort von matata | 16.08.2009 - 17:40
Dann stell doch einmal eine Lösung hier hinein, dann können wir deine Ideen weiter entwickeln und den Text verbessern und ergänzen. Aber aus Nichts können auch wir nichts machen....
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 16.08.2009 - 19:12
mein moderner part:
Morgendlicher Straßenlärm dringt durch das fenster der altbauwohnung im 3. stock.
Der wecker klingelt, es ist 7:00, doch auch jetzt schon ist es sehr warm in dem zimmer. Eine hand tastet sich bis zum krachmacher vor und schlägt auf die sleeptaste. Dem schrillen alarmton weicht die vorbeiratternde s-bahn, die auf der anderen straßenseite alle 15 minuten vorbeihuscht.langsam wird die weiße decke zum ende des bettes gestrampelt. Es verstreichen ein paar minuten bis sie sich müde auf ihre bettkante aufsetzt und ihren kopf in den händen abstützt. Ihre zerzausten, braunen haare hingen ihr ins gesicht, sie machten die einzige farbe im raum aus, sie hatte alles in weiß gehalten. Sie stöhnte bei dem gedanken gleich im atelier stehen zu müssen. Wärme machte ihr nichts aus, aber in ihrem studio wurde es im sommer durch die glasdecke unerträglich heiß.
Die letzte nacht war kurz gewesen, wie immer hatte sie ihr projekt erst im letzten moment fertig bekommen, gleich würde es abgeholt werden. Sie stand auf und ging ins badezimmer.


ich wäre euch sooo dankbar, wenn ihr mir den älteren teil sozusagen schreiben könntet... oh jaa.. dann war effi briest später, aber in dem stil von effi briest sollte das auch sein..


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 16.08.2009 - 19:22
Ich finde, das hast du schon ziemlich gut geschrieben - und würde auch als "die ältere Version" durchgehen..

Diese langen Sätze, in denen du minutiös Umwelt und Atmosphäre aus dem Leben eines Arbeiters..? ;) wiedergibst, kann auch mit den typischen Merkmalen des Realismus verinbart werden.

____

Sollst du denn beide Male dieselben Texte schreiben - nur die jeweiligen Stilmerkmale verändern oder worauf soll der Sinn dieser Aufgabe hinauslaufen..?

 
Antwort von GAST | 17.08.2009 - 18:10
danke erstmal für diese bestätigung :D
also der ältere text sollte halt so aufgebaut werden wie in effi briest.. der neue so nach dem motto: diekt ins geschehen, und der ältere, da wird erst das haus beschrieben, wie die wohnen, und dann wird alles ganz genau beschrieben, und ganz am ende wird die person vorgestellt... so nach em motto: die habseligkeiten zählen mehr...
ich kann nur solche alten texte nicht schreiben.. in effi briest wird jede einzelne pflanze auf dem hof beschrieben, wie das aufgebaut ist und sonst was.. wenn ihr das gelesen habt, wisst ihr wie ich meine.. und naja, sowas kann ich eben nicht...

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: