Menu schließen

Stress mit Hauptschülern

Frage: Stress mit Hauptschülern
(68 Antworten)


Autor
Beiträge 1594
5
Ich fang am besten damit an einfach mal zu erzählen:
Ich war gestern mit ein paar Freunden bei einer Freundin die ihren Geburtstag gefeiert hat.
War alles ganz schön aber nach einer weile etwas langweilig und wir (ich + 3 freunde) wollten dann mal auf der Weinkerwe die im Moment hier ist vorbeischaun.
Auch dort war es ganz gut, leute getroffen.
neue kennengelernt usw usw
Aber weil 2 meiner freunde von außerhalb kommen sollten sie um 2 abgeholt werden und wir wollten dann nochmal zur geburtstagsfeier zurück und uns verabschieden etc
Wir laufen los da schrein so ein paar von hinten irgendwas.
Wir ignoriern es einfach aber die (5 typen und sogar keine ausländer) kommen angelaufen und fragen dann ob wir feuer oder 1€ hätten- mein freund sagt also das wir nichtraucher sind und ich ergänze das wir alles geld auf der kerwe rausgehaun haben weil ich solchen sicher kein geld gebe.
Dann fragen sie uns ob wir auf em gymnasium sind und 1 freund und ich bejahten das, der andere freund ist auf einer regionalen schule.
Und das war auch sein glück.
Davor waren die 5 eigentlich recht friedlich und der eine meinte dann sogar "ey die sind korrekt, lass woanders hin" aber einer der typen lies jetzt nicht mehr von uns ab und provozierte durchgehend uns...wir gingen gar nicht drauf ein und versuchten auch alles was denen einen grund zur schlägerei geben würde zu vermeiden.
Aber eben diesem der stress machte war das ziehmlich egal also versuchte er mir eine reinzutretten. auf die frage was das soll und was ich gemacht hätte sagte er nur "du bist gymnasium" ich: "ja und?" und dann brachte er das was man sich schon fast denken kann: "ja das sind streber und ich hasse die also schlag ich sie"
da wusste ich erstmal gar nicht was ich zu sowas sagen soll und versuchte irgendwie uns als ganz normale jugendliche hinzustellen wie er (schon toll was man da alles für sachen erzählt^^)
aber er meinte dann nur das er hartz 4 ist (er ist geschätze 17 gewesen) und sowieso kein bock auf arbeiten hat und wir wären die streber die alles erreichen usw usw
da kam dann halt irgwie der neid durch was man aber so schlecht sagen konnte weil er dann total ausgetickt wäre..
aufjedenfall versuchte er dann so sachen wie einen kopfstoss oder einen schlag in den rücken, beides nicht sonderlich schmerzhaft aber normal so das man irgendwann austickt und zurückschläg un er somit bei seinem ziel wäre.
da mein freund und ich aber beide keine schläger sind reagierten wir gar nicht groß drauf sondern versuchten es mit argumenten. darüber kann man jetzt lachen aber es klappte.
ich sagte dann einfach mal etwas mit wir haben doch genauso wenig bock zu arbeiten wir du usw und darauf gab er mir die hand und sagte "ja du bist korrekt" :D :D
mein freund schaffte es dann auch irgwie ihn zu überzeugen und auch die anderen aus seiner clique hatten keine lust die ganze zeit hinter uns her zu laufen und hatten auch glaube ich gar keine lust auf stress.
also drehten sie um und wir hofften wir wären sie los.
aber nach 50m hörten wir wieder irgwelche rufe und dachten uns schon na toll diesmal wirds nix
glücklicherweise waren wir in meinem "hohheitsgebiet", wo ich mich perfekt auskannte und mein zuhause auch nicht weit war.
wir liefen also schneller und bogen immer wieder ab
aber unsere verfolger waren hartnäckig und fingen sogar uns hinterher zu rennen
deswegen nahmen wir unsere beine in die hand und rannten zu mir nach hause.
aus dem fenster konnten wir dann beobachten wie 2 von ihnen die gegend nach uns absuchten.

ich muss sagen ich war schon etwas erstaunt das man wegen nichts (und zwar wirklich nichts, da ich die weder kannte noch irgendetwas provokantes gemacht habe) in eine schlägerei kommen kann.
wir hatten in diesem fall ja noch glück das nur der eine so ein psycho war und wir ihn einigermaßen unter kontrolle hatten, aber wenn die anderen auch so gewesen wär dann wärs problematisch gewesen, allein weil wir nur zu 3 warn und absulut keine schläger.

Hattet ihr auch schon solche erlebnisse?
Wie reagiert man am besten?
Oder wie kann man vermeiden überhaupt angequatscht zu werden?
Frage von muddaz | am 25.07.2009 - 14:16


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 25.07.2009 - 14:24
ohja das kenn ich nur zu gut, bei uns kann man nichtmal durch den park laufen ohne dass sowas passiert.
nunja ich bin ja eigl auch kein schläger, kann aber recht viel einstecken. nunja nach einiger zeit diskutieren wirds denen meistens zu bunt und sie schlagen oder treten zu..dann lass ich jeden einmal reinhauen und frag dann ob das alles war und verpass nen tritt in den bauch und sonstige empfindliche stellen wonach meistens erstmal 2 liegen und die anderen ablassen.
gegen leute mit einem iq unter dem einer ratte kann man mit worten eben nicht viel machen. traurig aber wahr.


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 25.07.2009 - 14:26
hm schwierig solche situationen! zum glück hatte ich sowas noch nicht :P
Am besten ist es ja gar nicht erst drauf einzugehen. Allein Anschauen ist schon für solche Leute Provokation! Ich würde einfach weitergehen. Meint der Typ mir eine von hinten zu geben würde ich ihn entweder überwältigen oder ihm mit Polizei drohen! Argumente würde ich mir sparen! Denn aus mir kämen dann nur Sätze wie "selbst schuld, dass du nichts erreichen kannst" :P
Wegrennen hat ja bei euch gut geklappt^^ kann aber auch in den meisten fällen schief gehen

 
Antwort von GAST | 25.07.2009 - 14:28
Kenn ich auch. Am besten sich da aufhalten, wo die Streithähne sich nich aufhalten.


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 25.07.2009 - 14:33
ja genau in der kirche :D hast du ja eh keine probleme mit^^


Autor
Beiträge 1594
5
Antwort von muddaz | 25.07.2009 - 14:37
ja das bei weinfesten sowelche in massen rumlaufen ist klar
wenn die dann noch was getrunken haben wirs schwer
und klar das ich mit reden normal nicht weit kommt ist mir klar und ich hab mir auch schon gedacht das ist für die eher ein grund mehr mir eine reinzuhauen weil sie mich dann noch mehr für ein streber halten wenn ich versuche nicht gleich stress anzufangen sondern stress zu vermeiden^^
joa und mit dem weglaufen muss ich sagen hatte ich auch gewaltig schiss...klar ich kenn die gegend perfekt und die warn nicht von hier aber das hätte durchaus auch schief gehen können

 
Antwort von GAST | 25.07.2009 - 14:42
ich kenn sowas von nem freund...er ist mal abends ausm bus ausgestiegen und wurde von hinten von 4 kerlen angefallen und lag danach 2 monate mit nem komplizierten kieferbruch im krankenhaus.

mich würde mal interessieren, was in den köpfen von solchen vorgeht, die einfach ohne grund einen drang haben auf jemaden raufzuhauen. vielleicht könnt ihr es ja mehr nachvollziehen als ich. haben sie nichts besseres zu tun? macht es spaß? ist es cool es am nächsten tag zu erzählen? oder sind sie einfach so frustriert, weil sie es nicht hinkriegen irgendwas aus ihrem leben zu machen?


Autor
Beiträge 209
2
Antwort von hans-maulwurf | 25.07.2009 - 14:44
war mal mit ein paar kumpels abends in der stadt unterwegs zu nem konzert, als uns ein paar jugendliche angemacht haben. einer von uns wurde von hinten angerempelt, gleich danach hat einer von den andern ein messer gezogen. hab ihn ausgelacht und ihm ne flasche bier angeboten, dann war er ruhig^^ hätte allerdings auch schief gehn können..


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 25.07.2009 - 14:47
sehr geile geschichte maulwurf :D
ich war mal mit nem kumpel unterwegs, kamen auch vom konzert als 4 von solchen besoffenen hopperprolls ankamen. wollten drogen haben weil wir rocker ja keinen anderen lebensinhalt haben als drogen zu nehmen und zu saufen..haben wir den gesagt wir hätte keine drogen, da zog jeder ein messer...naja wir hatten springerstiefel und die haben die messer nur, weil sie sich dadurch stärker fühlen, können damit aber nicht umgehen..wies ausgegangen ist kann man sich ja denken :D
das dreiste an der sache: wir bekamen von denen tatsächlich noch ne anzeige wegen körperverletzung...omann


Autor
Beiträge 1594
5
Antwort von muddaz | 25.07.2009 - 14:48
also dazu kommt noch (wenn ich die richtig verstanden habe)
das sie wohl mal eine anzeige bekommen haben weil sie auf dem gelände meiner schule waren (und natürlich gar nichts gemacht haben xD)...wir hatten in letzter zeit mit solchen auf dem gelände halt viel probleme weil da sachen zerstört werden oder eingebrochen wird, die kassekasse geklaut wird mit 50€ drin aber ein sachschaden von mehreren tausend euro hinterlassen.
deswegen wird da halt nicht mehr lang gezögert sondern gleich die polizei gerufen wenn sich solche gestalten da rumtreiben.
ich denke aber das der hauptgrund einfach der neid ist.
bevor so einer 20 ist hat er eigentlich sein leben schon ruiniert:
vorstrafen, kein abschluss usw
und dann kommen die gymnasiasten mit den besten aussichten, die auch später etwas erreichen werden und meisten auch noch ein gescheites elternhaus haben.


Autor
Beiträge 209
2
Antwort von hans-maulwurf | 25.07.2009 - 14:50
haben uns noch kurz mit denen unterhalten. am ende kam raus, dass sie uns angemacht haben, weil 2 oder 3 springerstiefel anhatten und deshalb ja nazis sind -.-


Autor
Beiträge 6130
38
Antwort von RichardLancelot | 25.07.2009 - 14:51
Ich hab auch schon Studenten und Gymnasiasten getroffen die so drauf waren. Die meisten von denen hatten auch nichts drauf und waren nur in der Gruppe stark bzw. haben sich beruhigt wenn man ihnen zeigen konnte das man keinen Bammel vor ihnen hat.


Autor
Beiträge 1594
5
Antwort von muddaz | 25.07.2009 - 14:54
naja aber das ist glaube ich doch sehr viel seltener
es gab ein paar aus meiner klassenstuffe die so coole hopper waren und auch bei jedem scheiß der passiert ist dabei warn.
aber von denen ist jetzt kein einziger mehr auf der schule

 
Antwort von GAST | 25.07.2009 - 15:30
Oha... was für Idioten :D *lach*
Ich hätte den zusammengepackt ^^. Bei solchen Idioten lohnt es nicht die verbale Kunst der Argumente zu benutzen. Ich hatte auch schon die eine oder andere Erfahrung; naja ^^.

gruß


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von I.need.money (ehem. Mitglied) | 25.07.2009 - 15:40
da hört sich voll nach berlin kreuzberg an iwie:D
also bei uns sind keine solchen vollidioten auf der hauptschule.


Autor
Beiträge 722
1
Antwort von E___ | 25.07.2009 - 15:46
Ob Hauptschüler,Gymniasast, Rocker oder Hopper ist doch völlig egal. Solche Leute gibt es immer.

 
Antwort von GAST | 25.07.2009 - 15:47
nette geschichten, die hier erzählt wurden... (die ein oder andere zwar unglaubwürdig... aber nett) ^^

zum thema: noch nie was passiert... toi toi toi


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 25.07.2009 - 15:59
Zitat:
Ob Hauptschüler,Gymniasast, Rocker oder Hopper ist doch völlig egal. Solche Leute gibt es immer.
dummer spruch, der meinen erfahrungen nach keinerlei gültigkeit besitzt


Autor
Beiträge 1594
5
Antwort von muddaz | 25.07.2009 - 16:08
ja berlin kreuzberg..
schön wärs^^
das ist ein 13000 einwohner kaff in der pfalz
also auch keine armengegend


Autor
Beiträge 1751
3
Antwort von nerd_ftw | 25.07.2009 - 16:09
naja...falls man schlägereien vermeiden will muss man psychologie anwenden. dabei ist es wichtig dass man sicher auftritt und halt das gespräch dahin lenkt wo man sich auf einer ebene mit den leuten befindet. fußball, musik....irgendein schrott lässt sich immer finden^^
wobei ich sagen muss dass ich nie darauf aus war streithähnen aus dem weg zu gehen. so leute motivieren mich irgendwie immer.....außerdem ist ein kumpel von mir 2,08m groß....hat ne faust so groß wie mein kopf und ne rückenmuskulatur eines pferdes :D
so vom prinzip her ist er der ruhigste mensch der welt....aber wo der auftaucht herrscht respekt ^^


Autor
Beiträge 1594
5
Antwort von muddaz | 25.07.2009 - 16:16
nja ich bin so 1,77 und meine freunde weniger...also nur durch körperliche größe hat keiner respekt vor uns^^
ich habs ja auch probiert mich mit denen zu "verstehen"....nachdem der eine gefragt hatte welche schule wir sind hab ich mal zurückgefragt und da meinter einer ja er macht ausbildung usw und ich habe mal interesse geheuchelt und nachgefragt usw was er macht...er und die anderen 3 fangen das ganz gut un haben ja gemeint ja die sind korrekt lassen ma se in ruhe aber dieser eine typ hat echt sich so ausgelegt das er daraus stress machen konnte...als ich gefragt hatte welche schule sie sind war er natürlich der einzige der gleich geschrien hat "ich bin schulabbrecher und bin auf keiner schule haste damit en problem?"..
was willsten da noch sagen?^^

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Laberecke-Experten?

132 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Laberecke
ÄHNLICHE FRAGEN: