Menu schließen

lyrik

Frage: lyrik
(6 Antworten)

 
hallo

könnt ihr mir bitte bei diesen beiden gedichten bei der interpretation helfen?

Zuguterletzt

Die Vorhersage ist auch nur eine Vorhersage,
Semantik, du willst es genauer wissen, aber von wem.
Was du nicht weisst, fügt dir kein anderer zu.
Es gibt Fragen, mit denen man die Welt erträglicher machen kann,
Frag mich nicht, welche.
Ich bin entweder zu müde oder zu
Aufmerksam. Abenteurer nie. Eine ganze Kindeit
Durch Vorhersagen navigiert,
Als hätte jemand wissen können, wie der Rest aussieht.




Experimente

Was war lauetr? Die Standpauke?
Oder der Rausch beim Zerbersten
von Glas - als ich einst im Graben
der Landstraße fischte, Flaschen
und die hochwarf? Was nur, was
hast du dir bloß dabbei gedacht? --
Nichts! Und das war das Beste, ich
habe es nie wieder getan, vielleicht
war das der Ausklang der Kindheit
und der Beginn der Experimente.
ANONYM stellte diese Frage am 24.05.2009 - 14:31

 
Antwort von GAST | 24.05.2009 - 14:34
Hilfe setzt erstmal leistung deinerseits voraus.
Doch ist sie hier nirgends zu finden. Nun denn, mache den ersten Schritt und dir wird sicher Hilfe zuteil.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von charisma (ehem. Mitglied) | 24.05.2009 - 14:46
okay, also beim ersten gedicht glaube ich geht es darum, dass man immer fragen stellt um das leben besser zu verstehen und etwas über die zukunft zu erfahren. semantik bedeutet wordbedeutung. die menschen versuchen also immer eine genaue bedeutung von etwas zu erschließen....
doch vorhersagen helfen einem nicht wirklich weiter, das von denen leuten gemacht werden, die selbst keine ahnung haben....

beim zweiten gedicht glaube ich geht es vielleicht um das erwachsenwerden. dass man anfangen kann seine eigenen fehler zu machen ohne darüber nachzudenken und später deswegen bestraft zu werden...

so viel von mir, weiter komme ich nicht....


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von charisma (ehem. Mitglied) | 24.05.2009 - 15:19
hallo

kann mir denn wirklich keiner helfen... ich komm einfach nicht weiter...


Autor
Beiträge 36854
1773
Antwort von matata | 24.05.2009 - 15:24
Dieses Hilfegeschrei (Pushen) hier kann als Spam bewertet und verwarnt werden. Du hast wirklich erst den Anfang einer Interpretation gemacht. Du hast die Gedichte einmal gelesen und deine ersten Eindrücke geschildert. Wie fährt man weiter in einer Interpretation?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von charisma (ehem. Mitglied) | 24.05.2009 - 15:59
man müsste die sprache analysieren und schauen welche bedeutung es hat?


Autor
Beiträge 36854
1773
Antwort von matata | 24.05.2009 - 16:11
Lernhilfe 24

http://www.pohlw.de/lernen/de/technik/techn_12.htm

http://lrc-web.modlang.ohiou.edu/lrc/poetry/KATZ/Hilfen/Gedichtinterpretation/body_gedichtinterpretation.html


Ja, da hast du recht, das gehört auch dazu.
Hier hast du 2 Links, die dir alle Schritte einer Interpretation zeigen.
Beeachte, dass beim Kopieren langer Links immer überflüssige Lücken entstehen in der Adresszeile. Überprüfe also die Adresszeile nach dem Kopieren und lösche diese Lücken, dann gehen die Links auf.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: