Menu schließen

Referat: Chronologie 1989, Öffnung der Grenze Österreich/ Ungarn

Alles zu Berliner Mauer und deutsche Teilung

9.) Chronologie 1989


02.05.89 An der Grenze zu Österreich werden von ungarischer Seite die Grenzzäune entfernt.
1.09.89 Rund 7.000 in ungarischen Lagern lebende DDR-Bürger dürfen ausreisen. Weitere reisen über die CSSR nach Ungarn. Innerhalb von 3 Tagen kommen rund 15.000 DDR-Bürger in die BRD.
12.09.89 Gründung der Initiative "Demokratie jetzt"
30.09.89 Die Gruppe "Demokratischer Aufbruch" eine "sozial-ökologische" Initiative fordert Neuwahlen, den "runden Tisch" und die "Enteignung der SED und der Blockparteien".
01.10.89 Etwa 7.000 DDR-Bürger dürfen mit Sonderzügen von Prag über das Territorium der DDR In die BRD ausreisen.
03.10.89 Die Wende. Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschlands
07.10.89 Am 40.Jahrestag werden die Grenzen zu Westberlin nahezu dicht gemacht. Honecker lässt während der Kundgebung entgegen der üblichen Tradition die sowjetische Delegation unter Gorbatschow nicht gesondert begrüßen. Die Vorbeiziehenden feiern "Gorbi". Andere demonstrieren für Reformen. Diese Demonstrationen werden gewaltsam aufgelöst. Gründung der SDP. Letzte Große Militärparade.
18.10.89 Rücktritt Erich Honeckers
22./23.10.89 Etwa 300.000 Menschen demonstrieren in Leipzig, Dresden, Halle, Magdeburg, Ostberlin… für Reformen.
03.11.89 Die DDR-Führung erlaubt den DDR-Bürgern, die CSSR in Richtung BRD zu verlassen. Weitere fünf SED-Politbüromitglieder werden zurückgezogen. Gemeinsame Erklärung der DDR-Oppositions-Gruppen für eine demokratische Umgestaltung von Staat und Gesellschaft in der DDR.
07.11.89 Die Regierung der DDR tritt zurück.
08.11.89 Das SED-Politbüro tritt zurück. Ein neues, kleineres wird gewählt. Modrow wird als Kandidat für das Amt des Regierungschefs benannt. 50.000 SED-Mitglieder demonstrieren in Ostberlin und fordern einen Parteitag.
09.11.89 Fall der Mauer in Berlin und Öffnung der Grenzen zur Bundesrepublik

Öffnung der Grenze zwischen Ungarn und Österreich:
Am 27. Juni 1989 durchschnitt der ungarische Außenminister den Stacheldraht an der ungarischen Westgrenze.
Dieser symbolische Akt war der Anfang vom Ende des Eisernen Vorhangs.
Die Öffnung der Grenze zwischen Ungarn und Österreich ermöglichte vielen Menschen, die in der damaligen DDR lebten, über Ungarn in die Bundesrepublik Deutschland zu fliehen. 14 000 verließen die DDR pro Woche.
Im ersten Halbjahr 1989 konnten über 46000 Menschen die DDR legal verlassen. Mit der Öffnung der Grenze wurde ein „Fluchtweg" in den Westen ermöglicht. Innerhalb von nur drei Wochen verließen etwa 25000 Ostdeutsche das Land. Die DDR-Regierung versuchte den Bürgern die Ausreise nach Ungarn zu erschweren, wodurch es zu Botschaftsbesetzungen in Warschau und Prag kam.
Inhalt
Chronologie 1989, Öffnung der Grenze Österreich/ Ungarn,Quellen: Besuch zeitgeschichtliche Forum und Geschichtsbuch westermann, Erläuterungen was an bestimmten, wichtigen tagen im Jahre 1989 geschah (362 Wörter)
Hochgeladen
von unbekannt
Schlagwörter
Chronologie 1989 | Öffnung der Grenze Österreich/ Ungarn | Quellen: Besuch zeitgeschichtliche Forum und Geschichtsbuch westermann | Erläuterungen was an bestimmten | wichtigen tagen im Jahre 1989 geschah
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.1 von 5 auf Basis von 29 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.1/5 Punkte (29 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Geschichte-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Chronologie 1989, Öffnung der Grenze Österreich/ Ungarn", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D4366-Chronologie-1989-Oeffnung-der-Grenze-Oesterreich-Ungarn.php, Abgerufen 18.07.2024 13:27 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • Berliner Mauer
    Hallo :) Ich habe ein paar Fragen zum Thema "Berliner Mauer" .. Außerdem hab ich das zwar gegoogel, bin aber nicht wirklich ..
  • Der Weg zur Öffnung der innerdeutschen Grenze am 9.11.1989
    Hallo :-) Ich habe ein paar Fragen, bei denen ich nicht weiter weiß... 1. Nenne Beispiele dafür, dass die Regierung der ..
  • Berliner Mauer
    Auch nach dem Fall der Berliner Mauer haben manche immer noch die Mauer im Kopf...in wie weit stimmt das?
  • Rund um Mauerfall und DDR
    Guten Abend, entschuldigt bitte schonmal meine unglaublich schlechten Kenntnisse in Geographie und Geschichte... Nachdem..
  • Berliner Mauer
    Hallo :) Kann mir vll jemand kurz sagen warum die Berliner Mauer gebaut wurde? Danke
  • mehr ...