Menu schließen

Referat: Matheson, Richard - „Hinter dem Horizont - das Ende ist nur der Anfang: “ Buchvorstellung

Alles zu Richard Matheson  - Hinter dem Horizont - Das Ende ist nur der Anfang

Richard Matheson


"Hinter dem Horizont- das Ende ist nur der Anfang"







1. Der Autor Richard Matheson
2. Aufbau des Buches
3. Inhalt
4. Personenkonstellation
5. Charakterisation
6. Bedeutung des Buches












Der Autor: Richard Matheson
- geb. 1926 in New Jersey
- lebt und arbeitet seit 1951 in Calabasas/ Kalifornien
- studierte Journalistik
- "Einer der bedeutensten Schriftsteller des 20. Jh."
- seine Arbeit inspirierte viele andere berühmte Autoren
---> beeinflusste auch Steven Spielberg
- schrieb Romane, Kurzgeschichte, Horror u. Sciencefiction oder gar Westernbücher
- schrieb Drehbücher für Film und Fernsehen
- erstes Script war für Steven Spielberg
viele seiner Bücher wurden verfilmt
- gewann mehrfach renommierte Preise

weitere Bücher: (wobei nur wenige ins Deutsche übersetzt wurden)
- Echos- Stimmen aus der Unterwelt
- Twillight Zone
- I am a legend
- Somewhere in time
- neuester Roman: Bid time return
- "What dreams may come (1977)- Hinter dem Horizont- der Anfang ist nur das Ende - ist sein zehnter Roman

Was im Schlaf für Träume kommen mögen,
wenn wir den Drang des Ird'schen abgeschüttelt,
Das zwingt uns still zu stehen.
(Hamlet, 3. Akt, 1. Szene)---> Beginn des Buches

Aufbau des Buches

- insgesamt: 309 Seiten
- eigentlich 2 Ich- Erzähler: Robert, der das Buch liest ---> Einleitung und Epilog ; Chris/ Christopher, der es schildert
---> seine Geschichte, Rest des Buches
- Ort und Zeit: Beginn mit 17. Februar 1976 in New York
- WA: Robert Nielsen bekommt Umschlag von einer fremden Frau ---> Manuskript von Christopher Nielsen
- vier kleinere Einteilungen/ Unterteilungen:
1. Schlaf des Todes ---> 6 Untertitel
2. Sommerland ---> 15 Untertitel
3. Die Mühen des Irdischen ---> 14 UT
4. Hinter d. Horizont- das Ende... ---> 4 UT
---> letzte Satz von jeder Unterteilung endet mit der Überschrift
- Zeitgestaltung: erst in Gegenwart, später als ganzer Rückblick
- Spannungskurve ist während des ganzen Buches steigend

(Erhalt des Buches <---> Wiedergeburt)

Inhalt des Buches

Können Gefühle so stark sein, dass sie die Grenzen von Raum und Zeit überwinden und die Liebe sogar über den Tod hinausgeht?

Diese Frage steht im Zentrum des Buches.
Eines Tages steht vor Robert Nielsens Haus eine fremde Frau und überreicht ihm einen Umschlag mit einem Manuskript. Sie behauptet, Christopher Nielsen, der Bruder, hätte es geschrieben. Das skurrile ist: Chris starb vor über einem Jahr bei einem Autounfall.
"Voller Skepsis, doch dann immer atemloser, beginnt Robert zu lesen." Kann es dennoch Antwort auf die Frage geben was uns nach dem Tod, hinter dem Horizont, erwartet? ---> Vorblick auf nächstes ---> Tod + Beerdigung

Dramatisch, emotional und beklemmend schildert daraufhin Chris erst sein Sterben, die verzweifelte Weigerung, seinen Tod zu akzeptieren und sein Ringen um eine Erklärung für den merkwürdigen, traumartigen Schwebezustand, in dem er sich befindet.
---> Am Grab

Einige Zeit später betritt Chris das paradiesische "Sommerland" - eine wundervolle Welt voller Heiterkeit, Licht, Blumen und Sorglosigkeit, welche von eigenen Gedanken als Traumwelt kreiert wird und deren Grenzen nur noch seiner Vorstellungskraft unterliegen. ---> Eintritt in Sommerland.
Auch hat er dort die Möglichkeit Albert, seinen Cousin, wiederzusehen. Dieser führt ihn in diese neue Welt ein und erklärt, was nötig ist zu wissen.. Die alte Hündin Katie und ein paar andere Verwandte stellen ebenfalls eine Abwechslung dar. Darüber hin hat er die Möglichkeit viel zu lernen, neues zu erleben, neue Erkenntnisse zu erlangen und viele Fragen zu stellen. ---> ätherisches Ebenbild

Eins kann er trotz allem nicht vergessen: die Sorge um seine geliebte Frau Ann, die er so zärtlich liebt. Ohne sie scheint er nur ein halber Mensch zu sein. Sehnsüchtig versucht er immer wieder mit ihr in Kontakt zu treten. Ergebnislos. Einzig seine Träume scheinen einen Kontakt herzustellen. Doch jedes Mal, wenn er sie im Traum sieht muss sie sterben. Kann das eine Vorahnung sein?
Als Ann Selbstmord begeht, hat Chris wieder Hoffnung sie endlich zu sehen, doch es scheint nicht so einfach zu sein.
---> 24 Jahre Warten
So entscheidet er sich für ein gefährliches Wiedersehen. Um in das Reich des Grauens, das Reich der Toten, zu gelangen, wo Ann auf Grund ihres Selbstmordes gefangen ist, muss er Sommerland verlassen. ---> Die Entscheidung

Allen Warnungen zum Trotz überschreitet er die Grenze. So muss er feststellen, dass sie, in diesen höllischen Gefilden der Nacht, rettungslos gefangen ist.
Chris trifft einen Entschluss, der den verhängnisvollen Bann bricht. Er sucht sie in ihrem Haus auf und findet sie total verändert vor. Versuche mit ihr zu reden scheinen um sonst zu sein, auch seine Täuschungen nützen nichts. Alles was Chris will, ist Vertrauen. Schließlich stellt er sich vor Ann hin und klärt sie auf. Er fängt an ihr zu danken. ---> Danke

Kann es sein, das eine kleine Flamme sichtbar wird? Nein. Es scheint hoffnungslos, deshalb gibt Chris auf. Er will bei ihr blieben, gemeinsam mit ihr leiden. Und darum: Lass die Hölle unser Himmel sein.
Im letzten Kapitel: Das Ende ist erst der Anfang, wird beschrieben, wie Chris wieder in Sommerland ist. Doch Ann kann nicht kommen. Sie ist wieder auf der Erde. In Indien. Durch Wiedergeburt.
Chris informiert sich deshalb über dieses Thema und will auch zurück.
"Und wenn den Liebenden im Jenseits keine Vereinigung beschieden ist, so vielleicht bei einem neuen Versuch, hier auf Erden..."


Personenkonstellation

Anne
(liebevolle Ehefrau)



Ian Marie Richard Louise
(jüngste Sohn) (Tochter) (ältester Sohn) (selbst schon 2 Kinder)





Chris






Leona Albert
(führt ihn durch die Stadt; (auch genannt Buddy; ist
sehr einfühlsam, sein Cousin)
1951 durch ein Feuer umgekommen)

Charakterisation

-Christopher/ Chris Nielsen
-Drehbuchautor
- Ende 40/ Anfang 50
- liebt seine Frau über alles
- liebevoller Vater
- aufopfernd
- treu
- Furcht vor finanzieller Unsicherheit


Anne Nielsen
- eigentlich Röntgenassistentin
---> Malerin
- graue Strähnen
- 48 Jahre
- lieb, zärtlich
- depressiv
- liebevolle Mutter
- unsicher
- schwere Kindheit
- Nichtschwimmerin ---> Angst
---> nahm sich dennoch den Mut


- Kennenlernen: 1949 in Santa Monica ---> er sah sie am Strand und er sprach sie an
sind Seelenverwandte
- untrennbar miteinander verbunden ---> auf einer Wellenlänge
---> selbst nach Chris' Tod kann er ihre Schmerzen fühlen
- beinahe Scheidung wegen Anns' großer Angst ---> erlaubte keine Reisen

Bedeutung des Buches

-handelt vom Leben nach dem Tod
- ein Aspekt ist ausgedacht: die Beziehung der Personen zu einander
- mit wenigen Ausnahmen sind sonstige Einzelheiten Ergebnis von Recherche
- sieht das Buch selbst als erleuchtend und ungewöhnlich
- Weiterentwicklung in der Denkweise von Robert N. ---> Buch- wie Aufklärung
--- braucht sich keine Sorgen oder Gedanken zu machen
---> uns geschieht nichts Schlimmes, wenn wir sterben- brauchen keine Angst zu haben
- alles findet seinen Lauf - nichts ist endgültig
- Liebe verleiht die Macht die Grenze zwischen Himmel und Erde zu überschreiten
Inhalt
Vorstellung des Buches "Hinter dem Horizont - das Ende ist nur der Anfang"
- Der Autor Richard Matheson
- Aufbau des Buches
- Inhalt
- Personenkonstellation
- Charakterisation
- Bedeutung des Buches (1100 Wörter)
Hochgeladen
20.12.2002 von unbekannt
Optionen
Referat inkl. 2 Abbildungen herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4 von 5 auf Basis von 47 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4/5 Punkte (47 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

0 weitere Dokumente zum Thema "Richard Matheson - Hinter dem Horizont - Das Ende ist nur der Anfang"
1072 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Matheson, Richard - „Hinter dem Horizont - das Ende ist nur der Anfang: “ Buchvorstellung", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D3660-Richard-Mathesons-Hinter-dem-Horizont-Referat.php, Abgerufen 28.09.2020 05:54 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
PASSENDE FRAGEN:
  • buchvorstellung
    findet ihr es wichtig in einer buchvorstellung seitenzahl, kosten des buches, verlag,anzahl der kapitel reinzumachen? wenn dann ..
  • leseprobe buchvorstellung
    maan ich muss bald ne buchvorstellung machen..ich will auch etwas auf dem buch vorlesen weiß aber nich was für ne stelle? ..
  • Buchvorstellung Titus Dittmann, Brett für die Welt
    Wer kann mir helfen bei meiner Buchvorstellung. Muss sie am 12. Mai abgeben. Konnte noch nicht alles lesen. Finde eingach ..
  • Buchvorstellung
    Hi. Ich hab ein großes Problem. ^^ Wir müssen eine Buchvorstellung in der Schule halten und ich hab mir das Buch "Tod auf den ..
  • Buchvorstellung
    Kann mir bidde jemand eine Buchvorstellung von Dan Brown Meteor schickjetzt schon mal ein Thx
  • mehr ...