Menu schließen

Erklärung: Arterien und Venen

Alles zu Aufbau und Bewegung (Skelett, Muskeln, Gelenke,..)

Arterien und Venen



Arterien
Die Wand der Arterien ist bedeutend stärker, als die der Venen, denn sie haben einen höheren Blutdruck auszuhalten. Deshalb sind in der Arterienwand elastische Fasern eingelagert. Die Arterien können sich bei einem Druckstoß ausdehnen.
Aufgabe der Arterien ist es, die Pulswelle weiter zu leiten, den Bluttransport zu fördern und den Bluttransport zu regulieren.

Venen
die Venen besitzen Taschenklappen (Ventile), die das zurückfließen des Blutes verhindern. Die Bewegung des Blutes erfolgt mit Hilfe von Arterien, die in der Nähe von Venen verlaufen. Der geringe Blutdruck unter Sog des Herzens reichen aus, um das Blut zu transportieren.


Inhalt
Eine sehr kurze Erläuterung der Begriffe "Venen" und "Arterien" (99 Wörter)
Hochgeladen
10.03.2001 von Webmaster
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als HTMHTM
  • Bewertung 4 von 5 auf Basis von 67 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4/5 Punkte (67 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Biologie-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Erklärung: Arterien und Venen", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D228-Biologie-Arterien-und-Venen.php, Abgerufen 23.07.2019 11:13 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als HTMHTM
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: