Menu schließen

Antigone von Sophokles

Alles zu Sophokles - Antigone

Sophokles



Antigone
Aufgabenstellung: Beschreibe die Entwicklung des Dialogs zwischen Kreon und Haimon und zeige dabei auf, in welchen Etappen sich die Situation vom Anfang bis zum ende verändert.
Das Gespräch zwischen Vater und Sohn verläuft zunächst sehr ruhig und beide versuchen lange und ausgiebig zu argumentieren.(S.31-33) Direkt danach jedoch steigt die Spannung ruckartig an und das Gespräch geht in ein hektisches hin und her zwischen Kreon und Haimon über. Haimon versucht seinen Vater damit zu überzeugen Antigone nicht umbringen zu lassen, da er sie liebt. Er möchte es jedoch seinem Vater nicht gestehen und argumentiert desshalb in Bezug auf Kreons Herrschaft und lehrt seinen Vater darüber, dass das gesamte Volk Antigones Meinung unterstützt und sein Vater besser daran tun würde auf das Volk zu hören, anstatt stur seinen eigenen Willen durchsetzten zu wollen. "Das Volk von Theben sagt eindeutig: Nein! (S.34 Z.733) Kreon jedoch wehrt dieses Argument ab, indem er sagt er wolle sich von seinem Sohn keine Weisheiten erzählen lassen. "Von diesem Jungen soll ich also noch, So alt ich bin, Vernunft mich lehren lassen!" (S.33 Z.726) Er der alleinige Herrscher im Staat hat es nicht nötig auf das Volk zu hören. "So sagt das Volk mir, was ich soll befehlen?" (S.34 Z.734) Haimon versucht im Laufe des gesamten Gesprächs seine Braut zurückzugewinnen, doch es gelingt ihm nicht. Kreon bemerkt, dass sein Sohn sich in Antigone verliebt hat, worüber er sehr enttäuscht ist. "Man sieht, er steht im Bunde mit dem Weib." (S.34 Z.740) "O die Verworfenheit! In Weibes Fron!" (S.36 Z.746) Gegen Schluss des Gespräches zwischen Kreon und seinem Sohn, Haimon, artet das Gespräch in einen wilden Streit aus in dem der Sohn seinem Vater droht sich umzubringen und ihn beleidigt. Dieser Antwortet ihm darauf er solle sich nie wieder blicken lassen und selbst seine Braut möchte er nun endgültig, vor den Augen seinen Sohnes, hinrichten lassen. "So stirbt sie und vernichtet einen Zweiten!" (S.35 Z.753) "Wärst du mein Vater nicht so spräch' ich: Du Narr!" (S.36 Z.757) "Hol mir das Scheusal her! Vor seinen Augen, Vor ihrem Bräutigam muss sie jetzt sterben!" (S.36 Z.761)
Christian Massierer 2LAF 11.05.2004

Inhalt
"Antigone" von Sophokes.
Aufgabenstellung: Beschreibe die Entwicklung des Dialogs zwischen Kreon und Haimon und zeige dabei, in welchen Etappen sich die Situation vom Anfang bis zum Ende verändert. (351 Wörter)
Hochgeladen
11.06.2004 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.8 von 5 auf Basis von 50 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.8/5 Punkte (50 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Antigone von Sophokles", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D1436-Sophokles-Antigone-Antigone-von-Sophokles.php, Abgerufen 23.09.2020 01:44 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • Vergleich von Antigone.
    hallo, Ich habe den Auftrag bekommen - Vergleiche Antigone (sophokles) mit Brecht: Antigone des Sophokles oder Helmuth ..
  • Sophokles-Antigone
    morgen e-hausis. wollte euch mal was fragen, zu dem buch antigone von sophokles, ich muss das bis freitag lesen und bis zum ..
  • basissatz für antigone (von sophokles)
    ich weiß nicht genau wie ich den inhalt des buches in ein oder zwei setzen zusammen fassen kann .. wär gut wenn mir jmd helfen ..
  • Antigone -Sophokles
    Hallo, ich habe eine frage zu antigone 1. Was ist das grundthema im 4.epeisodion ? 2. Wie erscheint antigone im 4. Episodeon..
  • Sophokles-Antigone Charakterisierung von Kreon
    Hallo ich brauche unbedingt hilfe! Bis Montag muss ich Kreon aus dem buch antigone von sophokles charakterisieren... wenn jmd..
  • mehr ...