Menu schließen

Erörterung: Lernen im Cyberspace

Alles zu Erörterungen

Schriftliche Erörterung zum Thema „Lernen im Cyberspace“


Heutzutage wird das Lernen mit Hilfe von Computer und Internet immer populärer. Das macht auch vor der Schule nicht halt. Doch ist eine virtuelle Schule wirklich nützlich oder überwiegen die Nachteile?
Natürlich hat die virtuelle Schule ihre guten Seiten. Man bräuchte deutschlandweit zum Beispiel nur noch einen Lehrer pro Fach und Jahrgangsstufe. Die Lehrer könnten sich mehr auf das Thema konzentrieren und der Unterricht würde nicht mehr durch unaufmerksame gestört werden. Die Schüler bräuchten sich nur zu Hause vor ihren PC setzen und zuhören und –gucken. Sie könnten sich danach das Material und den Vortrag aus dem Internet runterladen und könnten ihn sich so oft bis sie es wirklich verstanden haben angucken bzw. das Material durchlesen.
Die virtuelle Schule hat allerdings auch negative Aspekte, die bedacht werden müssen. Durch die sinkende Anzahl der Lehrer gäbe es viel mehr Arbeitslose. Der Lehrer könnte praktisch gar nicht auf den einzelnen Schüler konzentrieren bzw. ihn individuell fördern. Außerdem würde das soziale Verhalten der Kinder nicht geschult werden, da sie keinen realen Kontakt zu ihren Mitschülern hätten. Der gesundheitliche Aspekt sollte auch beachtet werden. Durch das lange sitzen am PC entstehen Rücken- und Augenschäden. Auch das Übergewicht der Kinder würde gefördert werden.
Meiner Meinung nach sollte es keine virtuellen Schulen geben. Man kann sich zwar über das Internet leicht und schnell Zugang zu Informationen verschaffen und ich nutze das selber auch, aber trotzdem sollte nicht der ganze Unterricht per Internet stattfinden. Ich z.B. hätte keine Lust den ganzen Vormittag vor dem PC zu sitzen. Auch würde mir der Kontakt zu den Mitschülern fehlen.
Ich denke, dass die virtuelle Schule sich erst in ferner Zukunft durchsetzen wird. Zurzeit ist die Technik noch nicht weit genug entwickelt und ich vermute, dass es auch noch sehr viele Gegner der virtuellen Schule gibt.

Inhalt
Aufgabe war es, eine Erörterung über das Thema "Lernen im Cyberspace" zu schreiben. Also virtuelle Schule, deren Vor- und Nachteile, ... (302 Wörter)
Hochgeladen
18.04.2004 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.1 von 5 auf Basis von 51 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.1/5 Punkte (51 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Erörterung: Lernen im Cyberspace", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D1377-Eroerterung-Lernen-im-Cyberspace.php, Abgerufen 06.12.2019 09:45 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • Erörterung Text
    Hallo! Ich möchte Erörterungen üben aber ich brauche dafür nicht nur fertige Erörterungen sondern auch die Texte dazu. Wo finde ..
  • Erörterung Klassenfahrt 1o Klasse Ja oder Nein ?
    Könnt Ihr mir bite helfen bei den Erörterungen also halt eine Erörterung da drüber schreiben weil ich das net so gut kann und ..
  • Erörterung
    hallo liebe leute ich schreibe am dienstag ne deutschklausur und habe nun ein paar fragen: unser thema sind text (un)..
  • textgebundene Erörterung
    Hallo zusammen, morgen schreibe ich eine 2 stündige Klassenarbeit im Fach Deutsch.Wir sollen eine textgebundene Erörterung ..
  • erörterung...
    was sind außer Rauchverbot aktuelle Themen die für textgebundene Erörterungen im Abitur geeingnet sind? Lg Liz
  • mehr ...