Menu schließen

Wie Erfindungen/Entdeckungen die Welt verändert haben

Alles zu Geschichte der Menschheit

Wie Erfindungen/Entdeckungen die Welt verändert haben


Als 1997 in England zum ersten Mal ein Schaf geklont wurde, konnte man nicht abschätzen (und das können wir heute immer noch nicht), welche Chancen und auch Gefahren diese neuen Technologien bringen werden. Wie in der Vergangenheit schon oft bewiesen wurde, verändern neue Erkenntnisse die Welt und bestimmen das Leben der Menschen.
Wollen wir also mal ein paar Beispiele aus der Geschichte herausgreifen und ganz am Anfang der Menschheitsgeschichte beginnen. Mit dem Sesshaft-Werden des Menschen und dem Beginn des Ackerbaus gelang es ihm erstmals, seine natürliche Umwelt den eigenen Bedürfnissen anzupassen und für seine Zwecke zu verändern. Während die Jäger und Sammler der Altsteinzeit durch eine vollständige Abhängigkeit von den Gegebenheiten der Natur gekennzeichnet waren, begann der Mensch nun zu produzieren. Die Auslese bestimmter Getreidesorten und die Viehzucht ermöglichten ihm eine relative Unabhängigkeit von den Zufällen und Bedrohungen der natürlichen Umwelt. Auch die Sprache als „geistige Erfindung“ und später die Entwicklung der Schrift verbesserte die Kommunikation. Erst durch Schrift und Sprache konnten Ideen ausgetauscht werden, welche dem wissenschaftlichen Fortschritt dienten.
Die griechische Und römische Antike war die erste große europäische Epoche weltbewegender Innovationen auf technischer wie auf geistiger Basis, welche im religiös geprägten Mittelalter großteils verloren gingen und erst in der Renaissance und in der Aufklärung wieder entdeckt wurden. Diese Zeit war auch die Zeit „territorialer Entdeckungen“. Als 1492 Christoph Kolumbus in Amerika an Land setzte, begann die Gründung europäischer Kolonien und letztendlich eine Ausbeutung Südamerikas.
Mit der Erfindung des Buchdrucks 1455 leitete Johannes Gutenberg eine Revolution der Kommunikationstechnik ein, die durch die Möglichkeit zur schnellen Verbreitung von Wissen die Gesellschaft grundlegend veränderte. Innerhalb kurzer Zeit nach dem Bekannt werden der „schwarzen Kunst“ entstanden Druckereien in allen größeren Städten. Um 1500 existierten in Europa schon um die 1120 Druckereien an 260 Orten. Zentrum des Druckhandwerks war Venedig mit ca. 1500 Werkstätten.
Erst durch die Erfindung der Dampfmaschine 1764 von James Watt und der Entwicklung der Eisenbahn konnten Güter in großen Mengen transportiert werden. Doch gerade durch den Fortschritt der Industrialisierung traten verstärkt soziale Probleme auf. Fast gleichzeitig mit der Erfindung der Dampfmaschine wurde der erste mechanische Webstuhl entwickelt (1787). Beide Maschinen, der mechanische Webstuhl und die Spinnmaschine (1767) beschleunigten und verbilligten die Produktion ungemein. So wurden Weber und Spinner arbeitslos, da sich ihre aufwändige Produktion in Handarbeit nicht mehr rentierte. Die hungernden Weber waren gezwungen, ihr Handwerk niederzulegen und sie ginge auf die Barrikaden (sog. Weberaufstände)
Dies waren nur einige Beispiele aus der Geschichte. Es gäbe noch viele andere Erfindungen, welche die Welt veränderten, doch diese alle aufzuzählen, würde den Rahmen des BM's sprengen und dieses „unkäuflich“ machen.
Da wären vor allem noch die Errungenschaften in der Atomphysik und ihre negativen Kehrseiten (Atombombe, Super GAU,...), die Mondlandung, und und und,...
Auch der Computer und das Internet veränderte das Leben der Menschen, er BESTIMMT es schon fast (auch meines). Wie wichtig das Internet heute schon ist konnte mit Beginn des Computerzeitalters niemand abschätzen und ich möchte behaupten, diese Technologie steckt noch in den Kinderschuhen. Das Internet ist/wird neben dem Handy das Kommunikationsmedium Nr.1 (und in Zukunft wird es noch wichtiger werden...)
Auch heute und in Zukunft werden Erfindungen die Welt bewegen und unser Leben bestimmen.
Inhalt
Geschichtlicher Querschnitt durch verschiedene Epochen und deren Veränderungen durch bahnbrechende Erfindungen. Aufsatz im Fach Geschichte über "Erfindungen". (530 Wörter)
Hochgeladen
06.05.2003 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.9 von 5 auf Basis von 48 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.9/5 Punkte (48 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Geschichte-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Wie Erfindungen/Entdeckungen die Welt verändert haben", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D1183-Weltveraendernde-Ereignisse-Erfindungen-Entdeckungen.php, Abgerufen 06.12.2019 11:51 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: