Menu schließen

Facharbeit: Manifest der Romantik - Epoche der Romantik aus der Sicht eines Romantikers

Alles zu Romantik (1800 bis 1845)

Manifest der Romantik



Die Romantik ist eine neue, tiefgehendere Form in der Literatur, die das Unterbewusstsein weckt und versucht Sehnsüchte zum Vorschein zu bringen, die vorher verborgen lagen. Ein Romantiker ist darauf bedacht, den Menschen mit Hilfe seiner Werke die Augen für das Schöne, das Glück und die Leidenschaft zu öffnen, die überall auf uns wartet, jedoch von den meisten ungesehen oder unbeachtet bleibt.

Unsere Werke lassen sie in eine scheinbar andere, nie zuvor bemerkte Welt entschwinden. Sie ist voller Sehnsucht und Leidenschaft, Schönheit und Genuss. Die kleinen Dinge des Lebens, die das Leben erst lebenswert erscheinen lassen, wahrzunehmen, ist keine einfache Aufgabe, aber es ist eine Aufgabe die es wert ist erfüllt zu werden.
Nehmen wir zum Beispiel die wunderbare Natur! Sie verbirgt so viele fantastische Dinge, die von vielen nicht einmal erahnt werden können, weil sie ihre Augen verschließen vor der Schönheit dieser Welt.

Wir möchten diese Augen öffnen und den Menschen zeigen, dass sie nur bewusst für neue Klänge der Natur offen sein müssen, genau hinschauen müssen, um das dahinter stehende, verborgene Paradies erkennen zu können. Die Welt lebt in einer nie gehörten oder gesehenen Harmonie, eine Kunst für sich, die darauf wartet wahrgenommen zu werden. Die malerischen Bilder, die uns die Natur bietet, sind oft verschlungen und schwer zu erkennen, doch wer genau hinschaut, erkennt das Zusammenspiel von Kunst und Natur, eine Schönheit, die sich direkt vor unseren Augen darbietet und doch nicht gesehen wird.

Es ist eine Herausforderung, in die Tiefen der Romantik einzutauchen und über die Grenzen des Verstandes hinauszugehen. Denn gerade der Verstand, die ewige Vernunft des Menschen ist es, die eine Mauer um den Menschen selbst baut und ihn somit dazu drängt, immer gegen die gleiche, triste Wand zu schauen, die die Welt verdeckt und ihn daran hindert, die Herrlichkeit wahrzunehmen. Dabei verbirgt sich so vieles dahinter, was der Mensch nicht erblicken kann, weil er in seinem Alltag eingeengt wird, sich nicht gehen lassen darf und in eine Richtung gedrängt wird, die frei von der Leidenschaft ist, die die Welt für uns bereitstellt. Es muss zugelassen werden, dass sich unsere Sinne auf die feinen, unscheinbaren Dinge unserer Welt einstellen und nicht nur in eine Richtung gedrängt werden, wie ein Pferd mit Scheuklappen, welches durch den Zwang und Druck nicht in der Lage ist, das Paradies zu erblicken, welches sich vor uns, den Romantikern, erstreckt.

Die Poesie lässt die Welt in ihren vielfältigen Farben jeden Tag aufs Neue erstrahlen. Sie ist der Schlüssel der Dichter zur Fantasie und zu dem Überirdischen, der die Tür zu einer mystischen und zugleich vollkommenen Welt zu öffnet.
Inhalt
Der Text thematisiert die Epoche der Romantik und ist aus Sicht einer "Romantikers" der entsprechenden Zeit- Epoche geschrieben.
Es beschreibt die Sichtweise eines Romantikers und die Epoche an sich.
(Viele Schlagworte vorhanden, die helfen Romantik zu verstehen) (456 Wörter)
Hochgeladen
10.04.2013 von krissy09
Optionen
Facharbeit herunterladen: PDFPDF, Download als DOCXDOCX
  • Bewertung 4.3 von 5 auf Basis von 26 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.3/5 Punkte (26 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Manifest der Romantik - Epoche der Romantik aus der Sicht eines Romantikers", https://e-hausaufgaben.de/Facharbeiten/D10801-Manifest-der-Romantik.php, Abgerufen 18.08.2019 00:44 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCXDOCX
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • Die Epoche der Romantik
    hallo alle zusammen! Brauch dringend informationen über die Epoche der Romantik...also zb. wann sie entstanden ist und was die ..
  • Romantik: Bedeutung der Epoche ?
    Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Frage ist wie folgendes - Liegt das daran , dass man in der Epoche Romantik etwas ..
  • Romantik
    Hi @ all! Wollte mal fragen, was euch zur Epoche der Romantik bzw. überhaupt zu dem Begriff Romantik einfällt. Einfach so und ..
  • Frage zu Gattung und Epoche
    Hallo, ich habe folgende Lektüren, die ich nach der Epoche und Gattung zuordnen soll: Prinz Friedrich von Homburg --> ..
  • Epoche der Romantik-Poetisierung?
    Hallo :) Und zwar schreibe ich morgen eine Deutschklausur, in welcher der Fokus auf der Epoche der Romantik liegen wird. Nun..
  • mehr ...