Menu schließen

bernhard schlink der vorleser

Frage: bernhard schlink der vorleser
(7 Antworten)

 
ich schreib morgen eine arbeit über das buch

und ich muss ja am anfang eine einleitung schreiben köönt ihr mir bitte damit helfen

also ich hab schon angefangen

Der Roman "der vorleser" von bernhard schlink, 1995 geschriben, geht um............


und das ist dann mein problem wie soll ich was im ganzen buch in 2 bis 3 sätzen schreiben?
GAST stellte diese Frage am 02.03.2008 - 18:57

 
Antwort von GAST | 02.03.2008 - 19:10
Der Roman „Der Vorleser“ wurde von Bernhard Schlink verfasst und erschien 1995. Es handelt sich um einen in der Ich-Perspektive verfassten Entwicklungsroman.
Der Protagonist Michael Berg erzählt von seiner zufälligen Bekanntschaft mit der wesentlich älteren Hanna Schmitz,
der sich entwickelnden Beziehung und letztendlich deren Scheitern.
Des Weiteren setzt sich Schlink mit der Judenvernichtung im Dritten Reich und der damit verbundenen Schuldfrage in Bezug auf die Tätergeneration, aber auch auf die Folgegeneration, auseinander.
Dies verdeutlicht Schlink am Beispiel von dem Charakter der Hanna Schmitz, welche ebenfalls in einem Konzentrationslager beschäftigt war, sich im Gefängnis intensiv mit der individuellen Schuldfrage auseinandersetzt und schließlich kurz vor ihrer Entlassung Selbstmord begeht. Neben Hanna setzt sich aber auch Michael vermehrt sowohl mit Hannas als auch mit seiner eigenen Schuld, eine Täterin geliebt zu haben, auseinander.



das war meine einleitung...hab da letztes jahr klausur drüber geschrieben vllt kannste ja was damit anfangen^^


Autor
Beiträge 76
0
Antwort von Paprika | 02.03.2008 - 18:59
hab die arbeit über das buch nich mitgeschrieben...sorry :D:D


Autor
Beiträge 151
0
Antwort von playa48 | 02.03.2008 - 19:00
aufjeden fall hast du einen dicken fehler
beantworte einfach alle w-fragen


Autor
Beiträge 2270
4
Antwort von heart_shaped_box | 02.03.2008 - 19:04
so leitet amazon die romanzusammenfassung ein:

Zitat:
In dem zuerst in den USA erschienenen Roman, in dessen Mittelpunkt eine seltsame Liebesgeschichte steht, setzt sich Bernhard Schlink – auch aus rechtsphilosphischer Sicht – mit der Judenvernichtung im »Dritten Reich«, der Schuldfrage und dem Generationenkonflikt in den 1950/60er Jahren kritisch auseinander.


im übrigen ist Der Vorleser ein völlig überbewerteter roman, und ich finds nicht ok, daß diese lektüre jedem oberstufenschuler aufgezwängt wird..


Autor
Beiträge 3236
13
Antwort von Grizabella | 02.03.2008 - 19:06
ich fand das buch eigentlich ziemlich gut!
es heißt aber entweder: In dem Roman geht es um... oder Der Roman handelt von... nicht: Der Roman geht um...


Autor
Beiträge 2270
4
Antwort von heart_shaped_box | 02.03.2008 - 19:07
ein roman geht um..wer sich umdreht oder lacht..kriegt den buckel vollgemacht..dreht euch nicht um, der roman geht um... xD

 
Antwort von GAST | 02.03.2008 - 19:10
Der Roman „Der Vorleser“ wurde von Bernhard Schlink verfasst und erschien 1995. Es handelt sich um einen in der Ich-Perspektive verfassten Entwicklungsroman.
Der Protagonist Michael Berg erzählt von seiner zufälligen Bekanntschaft mit der wesentlich älteren Hanna Schmitz,
der sich entwickelnden Beziehung und letztendlich deren Scheitern.
Des Weiteren setzt sich Schlink mit der Judenvernichtung im Dritten Reich und der damit verbundenen Schuldfrage in Bezug auf die Tätergeneration, aber auch auf die Folgegeneration, auseinander.
Dies verdeutlicht Schlink am Beispiel von dem Charakter der Hanna Schmitz, welche ebenfalls in einem Konzentrationslager beschäftigt war, sich im Gefängnis intensiv mit der individuellen Schuldfrage auseinandersetzt und schließlich kurz vor ihrer Entlassung Selbstmord begeht. Neben Hanna setzt sich aber auch Michael vermehrt sowohl mit Hannas als auch mit seiner eigenen Schuld, eine Täterin geliebt zu haben, auseinander.



das war meine einleitung...hab da letztes jahr klausur drüber geschrieben vllt kannste ja was damit anfangen^^

 
Antwort von GAST | 02.03.2008 - 19:14
dankeeeeeeeee leuteeeeeeeeeeeeeee

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: