Menu schließen

Lage der Wirtschaft in Dtl 1945

Frage: Lage der Wirtschaft in Dtl 1945
(12 Antworten)

 
Hi leutz!

Zwar mag ich dieses Thema eigentlich sehr und bin auch recht fundiert, doch dank fehlender W/R-Kenntnisse bitte ich euch um Hilfe:

Es handelt sich hier um eine Geschichtshausaufgabe mit folgender Aufgabenstellung:
>Beschreiben Sie anhand des Materials die Lage im besiegten Deutschland 1945/46.<
Das Material ist folgendes:

II.
Die Lage der Wirtschaft in Deutschland: Der [Kapitalstock] im amerikanisch-britischen Wirtschaftsgebiet 1945

Entwicklung des [Brutto-Anlagevermögens] der Industrie im [Vereinigten Wirtschaftsgebiet] 1936 und 1945
-------------------------------------------------------------
Brutto-Anlagevermögen 1936 100,00
-------------------------------------------------------------
Brutto-Anlageinvestition (real) 1936-1945 + 75,3
Volkswirtschaftliche Abschreibung (real) 1936-1945 - 37,2
Kriegszerstörung (real) - 17,4
-------------------------------------------------------------
Brutto-Anlagevermögen 1945 120,7
-------------------------------------------------------------

Ist jemand in der Lage mir die [in Klammern gesetzten] Begriffe/Fakten zu erläutern sowie die Zusammenhänge darzustellen oder evtl. hilfreiche Quellen zur Verfügung zu stellen?
Ich wäre euch sehr dankbar.

Das Wiebele
GAST stellte diese Frage am 13.02.2008 - 19:27


Autor
Beiträge 0
8
Antwort von Schnupi (ehem. Mitglied) | 13.02.2008 - 19:49
Gib
die Wörter/ Begriffe doch in Wikipedia bzw. Google ein..vll bringts was.

 
Antwort von GAST | 13.02.2008 - 19:51
rate mal was ich seit 1 h probiert habe ... nur wie gesagt, versteht ich von den Begriffen so gut wie nichts, da ich kein W/R habe und kann mir dadurch die zahlenmäßigen Zusammenhänge nicht erklären!


Autor
Beiträge 0
8
Antwort von Schnupi (ehem. Mitglied) | 13.02.2008 - 19:54
also für mich sind die wörter schwer zu erklären..

 
Antwort von GAST | 13.02.2008 - 19:56
und die zahlenmäßigen zusammenhänge? Warum ist das Brutto-Anlagevermögen 1945 denn höher, obwohl es NACh dem krieg ist? War da nicht die Industrie bis auf 15 % tot?


Autor
Beiträge 0
8
Antwort von Schnupi (ehem. Mitglied) | 13.02.2008 - 19:59
ich versuch das jetzt mal...
also das vereinigte Wirtschaftsgebiet wird dann wohl dieses amerikanische und britische wirtschaftsgebiet sein

Der Kapitalstock gibt das jahresdurchschnittliche Bruttoanlagevermögen einer Volkswirtschaft an. Er spielt neben den Erwerbstätigen als Produktionsfaktor eine wesentliche Rolle. Der Kapitalstock ist vergleichbar mit dem durchschnittlich gebundenen Kapital.

Der Kapitalstock bezieht sich auf das Bruttoanlagevermögen, ich denke also dass das ganze was da steht, Kapitalstock genannt wird..

Das Bruttoanlagevermögen (BAV) bezeichnet die Summe aller zu einem bestimmten Zeitpunkt genutzten Anlageinvestitionen (z. B. Maschinen) zur Ermittlung der dem Produktionsprozeß zur Verfügung stehenden Sachkapazitäten, wobei die Bruttoanlageinvestitionen unter Berücksichtigung der aus dem Bestand ausgeschiedenen Güter zu kumulieren sind. Zur Bestimmung des BAV wird der Neuwert der Anlagen ohne Berücksichtigung der Wertminderung angesetzt.

Ich denke mal, dass das die ganzen maschinen und dinge sind , die sie zum Produzieren von Gütern Benutzen. Und damit wird dann ausgerechnet was sie alles produzieren können..

ohje..das war nicht gut..ich lass es lieber..sorry kein plan..hoffe ich konnte dir wenigstens en bissl helfen


Autor
Beiträge 0
8
Antwort von Schnupi (ehem. Mitglied) | 13.02.2008 - 20:00
naja vielleicht hatten sie da aber mehr maschinen usw..


Autor
Beiträge 0
8
Antwort von Schnupi (ehem. Mitglied) | 13.02.2008 - 20:04
vielleicht war das eben im Amerikanisch-britischen wirtschaftsgebiet anders..^^

 
Antwort von GAST | 13.02.2008 - 20:06
tante wiki^^ aber trotzdem vielen dank das du dich dran probiert hast... vllt habe ich ja noch Glück und jemand ist schlauer als wir!


Autor
Beiträge 0
8
Antwort von Schnupi (ehem. Mitglied) | 13.02.2008 - 20:08
^^ hoffe ich auch...is ja echt doof..des ding...

 
Antwort von GAST | 13.02.2008 - 20:14
sehr freundliche Geschichtslehrerin sage ich dir^^ darauf gibts auch noch ne Note... und ich schreibe Prüfung darin ... ach traurige, triste Welt :D

 
Antwort von GAST | 13.02.2008 - 20:36
keiner der mir noch helfen kann?


Autor
Beiträge 0
8
Antwort von Schnupi (ehem. Mitglied) | 13.02.2008 - 20:40
hätte noch en tipp...such doch mal unter den hochgeladenen dateien..vll findest dort was...

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: