Menu schließen

höhlengleichnis......

Frage: höhlengleichnis......
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 49
0
hallo ihr schlauen =)

ich verstehe nicht, was platon uns mit dem hohlengleichnis sagen will.
kann mir das irgendjemand bitte bitte erklären....

ich muss ein referat über platon halten und mein lehrer meinte dass ich den höhlengleichnis erklären und auch interpretieren solle.....


w
Frage von Pelikan | am 21.11.2007 - 17:19

 
Antwort von GAST | 21.11.2007 - 17:24
also e sgeht darum, dass sie welt, wie wir sie sehen, so eigentlich nicht existiert.
wir sehen von allem nur quasi einen "abklatsch". wenn man die welt sehen will, wie sie wirklich ist, also die Idee von den dingen ZB die idee von einem pferd, dann muss uns jemand darauf hinweisen und dahin fürhe, denn von alleine bekommt man das nicht hin. dieser erkennungsprozess ist zuerst schmerzhaft.

deswegen sieht man bei der zeichnung von dem höhlengleichnis auch nur den shcatten vom dem topf (topf ward as glaub ich) und nicht den topf selber...

aus dem grund verabscheut platon auch kunst, weil das is ja daer abklatsch vom abklatsch... also total furchtbar :-)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Philosophie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Philosophie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: