Menu schließen

Buddhismus

Frage: Buddhismus
(13 Antworten)

 
Hi leute.... ich hal morgen ne Buddhismuspräsentation und ich hab so ziemlich alles fertig...außer die weltanschaung... Alsoo...

1. ich versteh nicht wirklich was ich darunter verstehen soll
2. ich denke: das ist entweder die unterschiede der anderen religionen mit buddhismus
oder
3. wie die anderen religionen adzu stehen... kann mir jemand bitte
1.sagen was davon richtig ist und
2. mir ne antwort drauf geben?
GAST stellte diese Frage am 14.06.2007 - 19:54


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von miss_sandy (ehem. Mitglied) | 14.06.2007 - 19:59
weltanschauung= wie die buddhisten die welt und was drauaf passiert, ihre religion, alles, verstehen. wie sie reagieren.

nimm z.B: ghandi, der gesagt hat, man müsse jedes problem gewaltfrei lösen, "gewaltloser widerstand". das trifft die weltanschauung (oder zumindest einen kleinen teil) schon mla ganz gut.

 
Antwort von GAST | 14.06.2007 - 19:59
*puuuush* leute bitte helft mir...

 
Antwort von GAST | 14.06.2007 - 20:01
naja da ist gemeint weltanschaung mit dem zusammenhang anderer religionen...

 
Antwort von GAST | 14.06.2007 - 20:05
*push* hallo? weiß niemand was über buddhismus?


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von miss_sandy (ehem. Mitglied) | 14.06.2007 - 20:05
bist du dir da sicher? hört sich nämlich nicht so logisch an...

naja, wenn du was vergleichendes machst, kannst du sagen, dass die buddhisten nicht wirklich einen gott anbeten (ich will dir aber nichts falsches erzählen) sondern die philosophie buddhas befolgen.
ist aber irgendwie keine weltanschauung!


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von miss_sandy (ehem. Mitglied) | 14.06.2007 - 20:06
NEIN! weltanschauung ist definitiv die ansicht der BUDDHISTEN! nicht der anderen und auch nicht vergleichend

 
Antwort von GAST | 14.06.2007 - 20:06
ja ich bin mir sicher...
nein nicht wirklich...
oh maaaan shit halt....

 
Antwort von GAST | 14.06.2007 - 20:07
Also... ich sags ma so...
ICH VERSTEH DAS NICHT!


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von miss_sandy (ehem. Mitglied) | 14.06.2007 - 20:08
du musst da herausarbeiten, was bei den buddhisten ausschlaggebend ist. gewaltloser widerstand (wenn von der politischen welt unterdrückt), karma...


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von miss_sandy (ehem. Mitglied) | 14.06.2007 - 20:09
wie sehen sie dir welt? glauben sie an reinkarnation/wiedergeburt (ja), komm schon, sogar wikipedia hat da doch sicher was!


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von miss_sandy (ehem. Mitglied) | 14.06.2007 - 20:10
wie lauten denn die themen, die du schon hast udn was hast du da gesagt?

 
Antwort von GAST | 14.06.2007 - 20:17
hey danke...vergiss es du hast mir trotzdem voll geholfen...!


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von miss_sandy (ehem. Mitglied) | 14.06.2007 - 20:23
hmmm...na dann man viel glück!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Religion-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Religion
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Buddhismus
    kann mir jemand helfen? wie ist der Buddhismus nach Burma / Myanmar gekommen? (laut Geschichtsatlas) --> bin über jede ..
  • Buddhismus: Referat gesucht !
    Hallo ihr da draußen, Ich brauche schnellst möglich, ein Ethik Referat über Buddhismus, mit zehn Seiten Ausarbeitung, Alles ..
  • Inwiefern ist der Buddhismus eine Offenbarungsreligion?
    Inwiefern kann der Buddhismus als Offenbarungsreligion verstanden werden? danke für die antworten(:
  • Buddhismus
    Da ich in der Schule über den Buddhismus ein Referat halten muss hätte ich mal ein paar Fragen und wäre dankbar über Antworten ..
  • buddhismus
    was vesteht buddha mit durst, der zur wiedergebur
  • Buddhismus und hinduismus
    moin moin ich braiche 2 a4 blätter über die tehemn hatt kemnd etwas auf lager
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: