Menu schließen

Was gehört dazu?

Frage: Was gehört dazu?
(35 Antworten)

 
Wir haben in Deutsch die Aufgabe bekommen, eine Liste zu machen, was unserer Meinung nach zum Allgemeinwissen gehört. Na ja, eigentlich ist Allgemeinwissen falsch, denn sie will von uns wissen, was jemand wissen muss, der als "weise" bezeichnet werden kann. Wir haben auch Bereiche vorgeschrieben bekommen: Literatur, Geschichte, Biografien, Relgionen, Biologie, Kunst & Kultur, Politik, Geografie, unabhängige Themen.


Ich hab bis jetzt folgendes aufgeschrieben:

Literatur:
*Geothe, Shakespeare, B. Brecht, Schiller, Lessing, Hemingway, Kafka, A. Dumas, Durrenmatt, M. Frisch

Geschichte:
* 1. + 2. Weltkrieg, FAschismus, 30jähriger Krieg, Röm. Reich, Mittelalter, Bauernaufstände, Kolonialisierung, Seemächte, Kreuzzöge, Imperialismus, Kommunismus, Absolutismus, Monarchie, Anarchismus

Biografie:
*Hitler, Cäsar, Goethe, Kafka, Mozart, Beethoven, Archimedes, Gandhi, Mussolini, Stalin, Lenin, K.Marx, M. Aurel, Sokrates, Aristoteles

Relgionen:
*Christentum, Islam, Buddhismus, Naturreligionen, Taoismus

Biologie:
*Ernährung, Gentechnik, Anatomie, diverse Krankheiten, Schwangerschaft

Kunst & Kultur:
* 7 Weltwunder, berühmte Sehenswürdigkeiten + Geschichte dazu, berühmte Gemälde + Kunstepochen + Maler, Musikwerke + Musikepochen + Komponisten

Politik:
*Italien, Österreich, Deutschland, USA, Frankreich, England, Niederlande, Belgien, Russland, Korea, Iran, Irak, Spanien

Geografie:
*alle Länder auf Karte kennen + Hauptstädte + Fahnen, 1-5 „Merkmale“ pro Land, Klima, Vegetationsgeografie

Unabhängige Themen:
*Todesstrafe, Sterbehilfe, NGO’s


Was fällt bei Kunst&Kultur für euch unter "berühmte" Kunstwerke, Gemälde, etc..? Und bei Literatur: Ich hab jetzt nur Autoren hier stehen, welche Werke im Sinne von Bücher, Gedichte, etc. muss man als gebildeter Mensch gelesen haben?
Was würdet ihr zur Liste hinzufügen, bzw. findet ihr, dass hier etwas von dem ganzen was hier steht unnötig ist?
Und nicht vergessen: Es handelt sich um eine Person , die relativ viel weiß ..

Dankeee ..
GAST stellte diese Frage am 10.05.2007 - 21:21


Autor
Beiträge 1235
4
Antwort von jjf88 | 10.05.2007 - 21:56
dann
könnte man auch noch die regeln von bestimmten sportarten reinpacken

....

 
Antwort von GAST | 10.05.2007 - 21:58
- Maria Stuart
- Die Jungfrau von Orleans
- Wilhelm Tell
- Hektors Abschied
- Der Handschuh
- Die Bürgschaft
- Die Huldigung der Künste

Ich denke, das sollte man also wissen.


Autor
Beiträge 1235
4
Antwort von jjf88 | 10.05.2007 - 21:58
· Schiller
o Maria Stuart
o Die Jungfrau von Orleans
o Wilhelm Tell
o Die Bürgschaft
- die räuber

 
Antwort von GAST | 10.05.2007 - 21:58
Und "Michael Kohlhaas" und "Durst".


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Philos18 (ehem. Mitglied) | 10.05.2007 - 22:06
Als weise gilt jemand, der weise genug ist, um festzustellen, dass alles o.g. nichts zur Weisheit beiträgt!
Amen!

 
Antwort von GAST | 10.05.2007 - 22:08
weise im sinne von viel wissen -.-


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Philos18 (ehem. Mitglied) | 10.05.2007 - 22:09
Viel Wissen = Weise? Nein, ganz bestimmt nicht...

 
Antwort von GAST | 10.05.2007 - 22:09
meine güte, dann überaus intelligent.. ist doch scheißegal..


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Philos18 (ehem. Mitglied) | 10.05.2007 - 22:12
Nein, nicht "scheißegal"! Beweise deiner Lehrerin, dass Sie keine Ahnung von dem hat, was sie da überhaupt sagt!
Durch solche Lehrer prägen sich falsche Definitionen ein...

 
Antwort von GAST | 10.05.2007 - 22:14
Als Weisheit wird allgemein eine auf Lebenserfahrung und Einsicht beruhende innere Reife und kluge Überlegenheit im geistigen Sinne bezeichnet.

Sie verbindet verschiedene Wissensbereiche, was im Gegensatz zu den Fachwissensbereichen steht (mit ihrem Aspekt der Intelligenz).


Autor
Beiträge 2395
7
Antwort von pepsidose | 10.05.2007 - 22:17
bei religion evtl noch judentum?

 
Antwort von GAST | 10.05.2007 - 22:18
danke dir ...

 
Antwort von GAST | 10.05.2007 - 22:24
Hast du es beisammen?

 
Antwort von GAST | 10.05.2007 - 22:36
Ich weiß nciht, ob es schon genannt wurde, aber was ist mit dem Nahostkonflikt? Der gehört meiner Meinung nach auch zu dem Bereich Geschichte bzw. Aktuelles

 
Antwort von GAST | 10.05.2007 - 22:37
Darfur-Krise ist auch wichtig.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: