Menu schließen

Höhlengleichnis

Frage: Höhlengleichnis
(7 Antworten)

 
Hey Leute!
also wir solln für die schule sowas wie Platon das mit dem Höhlengleichnis gemacht hat anhand einer anderen Figur machen
also jm.
der nicht einfach alles so hingenommen hat sondern mehr wissen wollte...sich gegen die masse gestellt hat um sie zu belehren und am Ende verurteilt wurde...(oder auch nicht)
Bsp. Einstein oder M.Luther...
kennt ihr da manchmal noch mehr leute die sowas gemacht haben?

LG Tina
GAST stellte diese Frage am 09.12.2006 - 13:44

 
Antwort von GAST | 09.12.2006 - 13:46
Ich
geb dir mal ´n tip: "Und die erde dreht sich doch!"

 
Antwort von GAST | 09.12.2006 - 13:49
ja danke ich weiß...den nehmen alle alle weil sie den als Bsp. gebracht hat .......hast noch ne andre Idee?

 
Antwort von GAST | 09.12.2006 - 13:55
Hat keiner irgendeine Idee?
Och leute kommt schon....


Autor
Beiträge 67
0
Antwort von KoOkY | 09.12.2006 - 13:58
was hat das mit platon zu tun ? was du willst aht rein gar nix mit pädagogischem zeugz zu tun.....obwohl....doch joa.... wobei der philosoph später net verurteilt wurde im gleichnis sondern die typen die da unten am vergammeln waren keinen bock auf draussen hatten und wieder runter gegangen sind....

nja kA iwie...wie wärs mit martin luther king? oder gandhi ? jaaa gandhi is gut ^^ der mit seiner passiven revolte ... ,muhahaa viel spass beim suchen --_>GANDHIIIII ! <_--

 
Antwort von GAST | 09.12.2006 - 14:02
Ohja das wäre ne Idee Danke!


Autor
Beiträge 67
0
Antwort von KoOkY | 09.12.2006 - 14:02
îs aber mega viel also ...muahaha schadenfreude is toll xD

 
Antwort von GAST | 09.12.2006 - 14:05
ja toll du mussts ja nich machen...!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Philosophie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Philosophie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: