Menu schließen

ddr - 1953 und 1989 im vergleich

Frage: ddr - 1953 und 1989 im vergleich
(6 Antworten)

 
Meine mündliches Prüfung geht über Opposition in der DDR - Kontinuität der Motive und Ziele? 1953 und 1989 im Vergleich.
Hat da jemand von euch super Materialien?
Bitte keine Sachen von wikipedia oder google.
GAST stellte diese Frage am 12.06.2006 - 14:07

 
Antwort von GAST | 12.06.2006 - 14:17
Hat
niemand irgendwelche Ideen oder Aufschriebe?

 
Antwort von GAST | 16.06.2006 - 18:11
meinst du jetzt den 17.6 1953 und den 9.11. 89?
wenn ja dann ist das enfach. 1953 ließ die regierung noch die aufstände niederschlagen, während sie sich 1989 sich den aufständen gabeugt hatten und nach der grenzöffnung ungarns ist dann ja auch das kartenhaus des sozialistischen staates zusammengebrochen.
mehr fällt mir grad nicht mehr ein, muss noch mal nachschaun.

 
Antwort von GAST | 16.06.2006 - 18:15
ich hab da ein paar statistiken darüber. ich weiss jetz nich wie weit dich das bringt weil das nich direkt 1953 und 1989 anspricht sondern die ganze ddr zeit.. die fluchtversuche, lebensbedingungen, regierung etc. für wann bauchst du das? ich könnte mir mal meine bücher in ruhe angucken und wenn ich was nützliches finde sag ich dir bescheid ist ok?

 
Antwort von GAST | 16.06.2006 - 18:16
es geht um ziele und motive der opposition.
mit 1953 ist der volksaufstand und mit 89 diverse proteste, bzw. montagsdemos oder die oppositionen, die sich gebildet haben gemeint...

 
Antwort von GAST | 16.06.2006 - 18:23
17. juni 1953:

Streik und demonstationen in ca 250 orten der ddr FORDERUNG: freie und geheime wahlen

niederschlagung der aufstände durch sowjetische panzer, es gab viele todesurteile

ständige Bewachung durch die stasi

massenflucht (arbeitskräfte!) aus der ddr bis 1961 bis zu 2.6 millionen menschen

13 august bau der berliner mauer in den folgejahren viele tote bei flcuhtversuchen

1956: eintritt in den Warschuer Pakt (militärbündlis im osten)

in den folgejahren starke einbindung in den ostblock

1972: grundlagenvertrag: unabhängigkeit und selbstständigkeit der beiden staaten gegeneinander anerkannt

1987 besuch des ddr-staatsratsvorsitzenden erich honecker in bonn


1989 (frühjar:

die sed fälschte die ergebnisse der kommunalwahlen

september 1998: bildung von oppositionsgruppen....friedensgottesdienst...motagsdemonstrationen in leipzig


ZIEL : mehr demokratie

m. Gorbatschow beginnt die "PERESTRIKA" (russich..=veränderung.)

anlass für reformprozess in ganz europa

ungarn öffneten die grenze zu östereich im mai 1989

masssenflcuht aus der ddr

ablösung erich hneckers

9 mai 1989:öffnung der grenzen , fall der berliner mauer

************************ hoffe maldas dir das hilft.....muss das uach für m+ündlcih lernen.........******************


Autor
Beiträge 39835
2073
Antwort von matata | 16.06.2006 - 18:26
www.allgemeinbildung.ch
Links
fix-finden.de
Geschichte
Weltchronik.de
oder geschi.de
Stichwort DDR
DDR <<Infobitte>>

auch noch unter encarta online suchen
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: