Menu schließen

DDR 1989 Revolution?

Frage: DDR 1989 Revolution?
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 0
77
Hallo,

kann mir vielleicht einer die Frage beantworten, ob es sich bei den Ereignissen des Jahres 1989 in der DDR um eine Revolution(friedliche Revolution) handelt oder nicht?

wäre echt lieb wenn sich hierzu jemand mit Begründung äußern könnte=)

LG
Frage von me.sally (ehem. Mitglied) | am 26.02.2011 - 17:20


Autor
Beiträge 0
77
Antwort von Min238 (ehem. Mitglied) | 26.02.2011 - 17:38
ja das war eine friedliche revolution


kannst auch noch mal nachlesen
http://de.wikipedia.org/wiki/Wende_(DDR)


Autor
Beiträge 0
77
Antwort von me.sally (ehem. Mitglied) | 26.02.2011 - 18:03
Kannst du dies auch begründen. Also was dafür spricht, warum es sich um eine friedliche Revolution handelt? Also nur weil es ohne Gewalt zuging oder gibt es auch noch andere Gründe?


Autor
Beiträge 0
77
Antwort von Min238 (ehem. Mitglied) | 26.02.2011 - 18:42
also eigentlich drückt es das wort "friedlich" ja schon aus, es lief alles ohne den Einsatz von Gewalt ab. Da die Menschen 1989 einfach nur auf die Straße gingen und demonstrierten. Sie wehrten sich mit Worten: "Wir sind das Volk", aber zu gewaltätigen üBERGriffen ihrer Seits kam es nie

weitere begründungen wüsste ich jetzt nicht


Autor
Beiträge 56
0
Antwort von anfrine | 26.02.2011 - 19:36
NEIN - ...die Ereignisse im Oktober 1989 in der DDR, insbesondere die Folgewirkung 1990 ff., sind mit historisch bewertenden Anspruch nicht als "REVOLUTION" (==> erarbeite Dir die Kriterien) im engeren Sinne zu definieren...- unabhängig davon, ob der Ereignisverlauf nun revolutionäre Züge hatte oder "friedlich" verlief...

... eine Begründung ?

1. ...würde sie den Rahmen hier sprengen
2. ...bekommst Du dafür keine "gute Note" und das nicht nur, weil die durchaus richtige Antwort politisch nicht opportun wäre sondern auch, weil es nach vorherrschender "Lehrmeinung" einen ohnehin verwässerten Revolutionsbegriff gibt ... (vgl. auch die mediale Kommunikation zu den Ereignissen in Nordafrika)

Du kannst noch weitergehen und die Aussage anders treffen: Die Ergebnisse des 89er Ereignissverlaufes war im eigentlichen Sinne eine "KONTERREVOLUTION" ... Nun ja, auch eine Konterrevolution ist eine Revolution ...! - oder doch nicht?

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: