Menu schließen

Umformungsschritt erläutern

Frage: Umformungsschritt erläutern
(3 Antworten)

 
Schönen Tag Liebe User,


ich wollte mal nachfragen ob mir jemand den folgenden
Schritt erläutern könnte, denn außer dem ersten a², woraus
die Wurzel gezogen wird zu a, habe ich keinen Plan wie man
auf die Wurzel 1 bis 1/3 kommt.

Link: http://www.directupload.net/show/d/686/E5k35BU7.jpg

Danke schonnmal!
GAST stellte diese Frage am 03.05.2006 - 13:14

 
Antwort von GAST | 03.05.2006 - 13:25
ich
kanns dir erklären wie aber übers netz ist scheiße!
machs trotzdem dauert nur ein moment ok?

 
Antwort von GAST | 03.05.2006 - 13:29
hmm.. eigentlich einfach^^

also:

die wurzel besteht aus 2 abschnitten einmal wurzel a^2 und 4/9 * a^2/4 * wurzel 3^2 !

das a wird ausgeklammert:

a * wurzel( 1 + 4/9 * 1/4 * 3 )

in der wurzel ausrechnen:

a* wurzel ( 1+ 1/3 )

!

so bitteschön bin eigentlich ne niete in madde aba ich hoffe das is richtig! :P

 
Antwort von GAST | 03.05.2006 - 13:29
Ich geb dir mal ein paar tipps:
1. (die Wurzel aus 3)² = 3
2. 4/9 * a²/2² * 3 = 12a²/36 = a²/3
3. dann bleibt übrig: wurzel aus a² - a²/3
4. a ausklammern: a² * (1-1/3)
5. teilweise wurzel ziehen
6. Ergebnis ist a * wurzel aus(1-1/3)

hoffe konnt dir helfen

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: