Menu schließen

BWL ich weis nicht weiter

Frage: BWL ich weis nicht weiter
(1 Antwort)

 
Bitte helft mir das muss ich in BWL machen


Die Weinhandlung Müller & Co bestellt am 10 April diesen Jahres beim Winzer Heinz Reifert 500 Flaschen Weißweine zur Lieferung bis 25 April diesen Jahres Inzwischen hat die Weinhandlung ein günstiges Angebot wahrgenommen und sich mit einer großen Weinvorrat eingedeckt.
Das das Lager voll ist und ein weiterer Bedarf nicht mehr besteht, verweigert die Weinhandlung die Annahme der ordnungsmäßig am 25 April diesen Jahres gelieferten Weine des Winzers Heiz Reifert. Daraufhin lässt Reifert den Spediteur den Wein am Orte des Kunden bei der Lagergesellschaft mbH einlagern.

Frage:

1)Prüfen Sie , ob sich die Weinhandlung Müller & Co im Annahmeverzug befindet! Begründung
2)Welche Wirkung hat eine Annahmeverweigerung auf die Haftung des Käufers und Verkäufers.
3)Die Frist ist ohne Antwort der Weinhandlung abgelaufen. Reifert beauftragt den Versteigerer Otto Kant, die Versteigerung am 10 Mai diesen Jahres bei der Lagerhausgesellschaft mbH durchzuführen. Wer muss vor der Versteigerung von Ort und Zeit der Versteigerung verständigt werden? Begründung!
4)Der Verkäufer hat nach Abschluss der Versteigerung dem Käufer die Abrechnung unverzüglich zugesandt. Überlegen sie, Welche Kosten bei diesem Selbsthilfeverkauf entstanden sein könnten und wer einen Mindererlös zu tragen bzw. einen etwaigen Mehrerlös zu bekommen hat!
5)Der Winzer Heinz Reifert könnte den Wein auch durch einen gerichtlich bestellten Handelsmakler verkaufen lassen. Welche Vorteile würde diese besondere Art des Selbsthilfeverkaufs dem Schuldner und Gläubiger bringen?

Danke Leutz
GAST stellte diese Frage am 02.05.2006 - 21:39

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 21:46
muhi... fuck thema hattn wir au erst letzens... kann dir da bei n paar punkten weiter helfen

zu 1) jop,
die befinden sich darin da sie die ware ja nich ordnungsgemäß annehmen wollen und sie mit der bestellung einen kaufvertrag eingegangen sind. es gibts ja sonst weiteres nichts zu reklamiern (z.b. verstecke mängel etc) was den annahmeverzug begründen würde

4) lagerkosten des weines, evtl weiterlieferungskosten, das gehalt von ottto kant, weitere verpackungs und versandkosten, das minus muss auch ausgeglichen sein, evtl. plus bekommt der käufer

mehr weiß ich grad nich XD

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Sonstiges-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Sonstiges
ÄHNLICHE FRAGEN: