Menu schließen

Wurzelziehen

Frage: Wurzelziehen
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 59
0
Vereinfache:

(Wurzel 8+Wurzel 18)^2

Mein Problem bei dieser Aufgabe ist: Ich weiß absolut nicht wie ich vorgehen soll.
Vielleicht kann es mir jemand sagen dann kann ich die restlichen aufgaben alleine lösen. Ich weiß das ich binomische Formeln anwenden muß aber ich weiß nicht was es heißt Vereinfache.

z.B. Wurzel 64+Wurzel288+Wurzel324=
Frage von tierhandlung | am 19.03.2015 - 18:17


Autor
Beiträge 2510
479
Antwort von Ratgeber | 19.03.2015 - 18:50
Zitat:
(Wurzel 8+Wurzel 18)^2

Lösungsmöglichkeit A

1. Überlegung zu Wurzel 8
=> Wurzel(4*2) | aus 4 die Wurzel ziehen,
bleibt: 2*Wurzel 2
2. Überlegung zu Wurzel 18
=> Wurzel(9*2) | aus 9 die Wurzel ziehen, bleibt: 3*Wurzel 2 
3. Zusammenfassung der Aufgabenstellung
=>  (Wurzel 8+Wurzel 18)^2 =>  (2*Wurzel 2 + 3*Wurzel 2)2 => (5*Wurzel2)2 => 25*2 => 50
 
Lösungsmöglichkeit B (Binom)

(Wurzel 8+Wurzel 18)^2  =>  (Wurzel 8+Wurzel 18)*(Wurzel 8+Wurzel 18) 
 => Wurzel 8 * Wurzel 8 +  Wurzel 8 *  Wurzel 18 +  Wurzel 18 *  Wurzel 8 +  Wurzel 18 * Wurzel 18  => Wurzel 64 + Wurzel 144  + Wurzel 144 + Wurzel 324
=> 8 + 12 + 12+ 18 => 50
 


Autor
Beiträge 59
0
Antwort von tierhandlung | 19.03.2015 - 19:58
Vielen Dank die Aufgabe habe ich verstanden aber wie ist es bei den Aufgaben:
(Wurzel 6+Wurzel 8)^2

(Wurzel 2+2 Wurzel 50)^2

Nochmals Danke für die Hilfe 


Autor
Beiträge 2510
479
Antwort von Ratgeber | 19.03.2015 - 21:05
wenn du das binomisch lösen sollst, gleiches Verfahren, nur andere Zahlen. (a+b)2 = a2+2a*b+b2
Versuche es erst einmal alleine und poste die Ergebnisse, ich schau es mir dann später an

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

2 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN: